Deeper Pro+ Sonderangebot
Deeper Pro+ Sonderangebot

Bodensee / Obersee

See in Langenargen

100% TOP (1 Stimme)
Gastkarten ja
Bootsangeln erlaubt
Größe 53.600,00 ha
Länge 63 km
Breite 14 km
Tiefe 251,14 m

Beschreibung

Der Bodensee ist ein 53.600,00 ha großer See in Baden-Württemberg. Er ist ca. 63 km lang und 14 km breit. An der tiefsten Stelle ist der Bodensee ca. 251,14 m tief.
Das Gewässer gilt als fischreich. Es kommen sämtliche wichtige mitteleuropäische Fischarten wie Aal, Äsche, Bachforelle, Barsch, Brassen, Große Maräne, Hecht, Quappe, Regenbogenforelle, Rotauge, Rotfeder, Schleie, Seesaibling, Wels und Zander vor und ist somit hauptsächlich für Raubfischangler interessant. Das Fischen vom Boot ist erlaubt. Gastangler können für dieses Gewässer Angelkarten erwerben.


Fischbestand Bodensee

Abbildung Aal
Aal
Abbildung Äsche
Äsche
Schonzeit: 01.02. - 30.04.
Mindestmaß: 30 cm
Abbildung Bachforelle
Bachforelle
Schonzeit: 01.10. - 28.02.
Mindestmaß: 25 cm
Besonderheiten:
Spezielle Mindestmaße: 20cm (in Fließgewässern oberhalb 800 m ü. N. N.); 35cm (im Hochrhein);
Abbildung Hecht
Hecht
Schonzeit: 15.02. - 15.05.
Mindestmaß: 50 cm
Besonderheiten:
Im Main Schonzeiten von 1.2. bis 30.4.
Abbildung Quappe
Quappe
Schonzeit: 01.11. - 28.02.
Mindestmaß: 30 cm
Abbildung Regenbogenforelle
Regenbogenforelle
Schonzeit: 01.10. - 28.02.
Abbildung Schleie
Schleie
Schonzeit: 15.05. - 30.06.
Mindestmaß: 25 cm
Abbildung Seesaibling
Seesaibling
Schonzeit: 01.10. - 28.02.
Mindestmaß: 25 cm
Abbildung Zander
Zander
Schonzeit: 01.02. - 30.04.
Mindestmaß: 50 cm

Die Schonzeiten der hier aufgeführten Fischarten sind aus der Gewässerordnung des Landes Baden-Württemberg entnommen. Bitte beachte, dass diese sich zwischenzeitlich geändert haben können oder für einzelne Gewässer abweichende Schonzeiten, Mindestmaße und Besonderheiten gelten.

Alle Schonzeiten und Mindestmaße in Baden-Württemberg


Bilder Bodensee

Es sind noch keine Bilder vorhanden.

Gewässerfoto hochladen


Fragen und Antworten zum Gewässer


Angelkarten & Preise

Angelkarten gelten für das bayerische Ufer, auf der bayerischen Halde (das ist die 25 m-Tiefenlinie) und vom Boots auf dem Hohen See (Obersee einschließlich Überlinger See).


Zeitraum Preis
Tageskarte 10 €
Monatskarte 10 €
Jahreskarte 160 €

Stand September 2018

Gastkarten Bodensee

Verkehrsamt Nonnenhorn

Seehalde 2
88149 Nonnenhorn
Telefon: 08382 8250
weitere Informationen

Tourist-Information Wasserburg

Lindenplatz 1
88142 Wasserburg (Bodensee)
Telefon: 08382 887474
weitere Informationen

Park-Camping Lindau am See

Fraunhoferstraße 20
88131 Lindau (Bodensee)
Telefon: 08382 72236
weitere Informationen


Angeln in der Umgebung

Entfernung: 4.67 km

SchussenEriskirch
Fluss
Entfernung: 8.31 km

AspachweiherLindau (Bodensee)
Weiher
Entfernung: 15.44 km

Elitzer SeeWangen im Allgäu
See
Entfernung: 16.76 km

Untere ArgenWangen im Allgäu
Fluss
Entfernung: 17.16 km

SchießstattweiherWangen im Allgäu
Weiher
Entfernung: 17.66 km

HammerweiherWangen im Allgäu
Weiher
Entfernung: 17.99 km

GroßweiherWangen im Allgäu
Weiher

Orte im Umfeld von Bodensee

Langenargen, Kressbronn am Bodensee, Nonnenhorn, Wasserburg (Bodensee), Eriskirch, Bodolz, Friedrichshafen, Lindau (Bodensee), Tettnang, Weißensberg, Meckenbeuren, Achberg bei Lindau, Bodensee, Immenstaad am Bodensee, Neukirch bei Tettnang, Hagnau am Bodensee


Stand: 31.01.2018 13:53 Uhr

Unsere Quellen

Feedback