Nutze Monsterfisch.de als App.

x

Barsch

Der Barsch ist einer der anpassungsf├Ąhigsten Fische, ein gefr├Ą├čiger Raubfisch und sowohl in Flie├čgew├Ąssern, Seen als auch im Brackwasser zuhause. Er ist durchschnittlich 20 cm bis 30cm lang, kann aber bis zu 50 cm - 60cm lang und knapp 3 kg schwer werden. Als Jungfische halten sie sich gern in Schw├Ąrmen im Uferbereich auf. Die gr├Â├čeren, erfahreneren Exemplare hingegen halten sich eher alleine im tieferen Bereich auf. Seine stachelige R├╝ckenflosse, die dunklen Querb├Ąnder an der Seite und die gelblich bis r├Âtlich schimmernden R├╝cken- und Bauchflossen machen den Barsch unverkennbar. Ob mit Natur- oder Kunstk├Âder - der optisch jagende Barsch ist ein gern gefangener und perfekt als Speisefisch geeigneter Raubfisch.

Steckbrief Barsch

Name: Barsch
weitere Namen: Flussbarsch, Kretzer, Egli
wissenschaftlicher Name: Perca fluviatilis
Ordnung: Barschartige
Familie: Echte Barsche
Typ: Raubfisch
Alter: 25 Jahre
mittlere Gr├Â├če: 15-30 cm
maximale Gr├Â├če: 50 cm
maximales Gewicht: 3 kg
Konditionsfaktor: 1,28 (1,27 bis 1,699) Konditionsfaktor?
Gef├Ąhrdung: nicht gef├Ąhrdet
fischereiliche Nutzung: Speisefisch
Aussehen:
  • R├╝cken dunkelgr├╝n
  • Seiten messinggelb bis gr├╝nlich
  • 5-9 schw├Ąrzliche Querbinden
  • blauschwarzer Fleck am Ende der ersten R├╝ckenflossen, die mit starken Stacheln versehen ist
  • Flossen meist gelb-rot
Wasser: S├╝├čwasserfisch
Lebensraum:
  • Flie├čgew├Ąsser, Seen, Weiher, aber auch Brackwasser
  • liebt ruhiges Wasser
  • gerne hinter Baumwurzeln, Buhnenk├Âpfen, Flo├čholz usw.
  • in Seen an den sogenannten Barschbergen, also Seebodenerhebungen
Schlaf-Wach-Rhythmus: tagaktiv
Nahrung: Plankton, kleine Fische, Flohkrebse, Insekten und W├╝rmer
Fangmethoden: Methoden & Techniken

Posenfischen, Grundfischen, Spinnfischen, Drop-Shot, u.a.

Rute

Spinnrute, Grundrute, Drop-Shot-Rute, Baitcasterrute

Rolle

Station├Ąrrolle, Baitcasterrolle

Hauptschnur

monofile und geflochtene Schnur - 2,5kg bis 6kg Tragkraft

Vorfach

2kg bis 3kg Tragkraft

Haken

verschiedene Gr├Â├čen

K├Âder

Naturk├Âder wie z.B.: kleine K├Âderfische, W├╝rmer
Oder Kunstk├Âder, z.B.: kleine Wobbler, kleine Spinner, Twister, usw.

Fangzeit

ganzj├Ąhrig

Hauptfangzeit: Fr├╝hjahr, Sommer


Barsch - Schonzeiten und Mindestma├č

Hinweis: Die hier angegebenen Schonzeiten, Mindestma├če und Besonderheiten haben wir nach aktuellesten Stand (2018) erfasst, sind jedoch ohne Gew├Ąhr. Bitte beachte, dass diese sich zwischenzeitlich ge├Ąndert haben k├Ânnen oder f├╝r einzelne Gew├Ąsser abweichende Schonzeiten, Mindestma├če und Besonderheiten gelten.

Bundesland Schonzeit Mindestma├č
Bremen 01.02. - 15.05. 15 cm
Mecklenburg-Vorpommern 17 cm
Mecklenburg-Vorpommern (K├╝ste) 20 cm


Unsere Quellen findest du hier.

Feedback