Nutze Monsterfisch.de als App.

x

Hecht

Der Hecht ist einer der beliebtesten Raubfische f√ľr Angler, da er als Speisefisch gilt, schwierig zu z√ľchten und in den meisten Gew√§ssern vertreten ist. Er ist ein Einzelg√§nger und sehr oft an Uferkanten zu finden ‚Äď in tieferen Seen h√§lt er sich haupts√§chlich im Freiwasser auf. Typischerweise f√§ngt man den Hecht mit Kunstk√∂dern und K√∂derfischen.

Steckbrief Hecht

Name: Hecht
wissenschaftlicher Name: Esox lucius
Ordnung: Hechtartige
Familie: Hechte
Typ: Raubfisch
Alter: 7 Jahre
mittlere Größe: 40-100 cm
maximale Größe: 150 cm
maximales Gewicht: 32 kg
Konditionsfaktor: 0,759 (0,68 bis 0,92) Konditionsfaktor?
Gefährdung: nicht gefährdet
fischereiliche Nutzung: Speisefisch
Aussehen:
  • langgestreckter K√∂rper
  • R√ľcken dunkelgr√ľn bis schw√§rzlich
  • Seiten graugr√ľn-gelblich geb√§ndert
  • oft mit goldgelben Flecken
  • Bauch wei√ü bis gelblich
  • weit nach hintenger√ľckte R√ľckenflosse
  • starkbezahnter Entenschnabelkopf
  • Unterkiefer mit gro√üen, spitzen Z√§hnen besetzt
  • Oberkiefer besitzt kleinere Z√§hne wie auch Hechelz√§hne
Lebensraum:
  • sogenannter Standfisch
  • in Fl√ľssen und Seen
  • in Ufern√§he
  • hinter Kraut, Seerosen, Schilf und umgest√ľrzten B√§umen
  • in gro√üen Seen aber auch im Freiwasser
Schlaf-Wach-Rhythmus: tagaktiv
Nahrung: Plankton und Fischbrut, später Fische und Amphibien, aber auch eigene Artgenossen (kanibalisch)
Feinde: speziell eigene Artgenossen (Kannibalismus)
Fangmethoden: Methoden & Techniken

Posenfischen, Spinnfischen, u.a.

Rute

z.B.: Spinnrute [2,70m - ca. 30g - 80g Wurfgewicht]

Rolle

Stationärrolle, Baitcasterrolle

Hauptschnur

geflochtene oder monofile Schnur - ca. 10kg bis 15kg Tragkraft

Vorfach

Stahl-, Titan-, Flourcarbonvorfach - ca. 30cm lang

Haken

z.B.: Größe 2 bis 4/0

Köder

toter Köderfisch, Spinner, Wobbler, Gummifische, Twister, Jerkbaits, u.a.

Fangzeit

ganzjährig, am besten im Herbst

Hauptfangzeit: ganzjährig

Bilder Hecht


Hecht - Schonzeiten und Mindestmaß

Hinweis: Die hier angegebenen Schonzeiten, Mindestma√üe und Besonderheiten haben wir nach aktuellesten Stand (2018) erfasst, sind jedoch ohne Gew√§hr. Bitte beachte, dass diese sich zwischenzeitlich ge√§ndert haben k√∂nnen oder f√ľr einzelne Gew√§sser abweichende Schonzeiten, Mindestma√üe und Besonderheiten gelten.

Bundesland Schonzeit Mindestmaß Besonderheiten
Baden-W√ľrttemberg 15.02. - 15.05. 50 cm Im Main Schonzeiten von 1.2. bis 30.4.
Bayern 15.02. - 15.04. 50 cm -
Berlin 01.01. - 30.04. 50 cm soweit mit der Handangel nachgestellt
Brandenburg 01.02. - 31.03. 45 cm soweit mit der Handangel nachgestellt
Bremen 01.02. - 15.05. 60 cm -
Hamburg 01.01. - 15.05. 50 cm -
Hessen 01.02. - 15.04. 50 cm -
Mecklenburg-Vorpommern 45 cm -
Mecklenburg-Vorpommern (K√ľste) 01.03. - 30.04. 50 cm -
Niedersachsen 01.02. - 15.04. 40 cm -
Niedersachsen (K√ľste) 45 cm -
Nordrhein-Westfalen 01.02. - 30.04. 45 cm -
Rheinland-Pfalz 01.02. - 15.04. 50 cm -
Saarland 15.02. - 31.05. 50 cm -
Sachsen 01.02. - 30.04. 50 cm -
Sachsen-Anhalt 15.02. - 30.04. 50 cm -
Schleswig-Holstein 15.02. - 30.04. 45 cm -
Schleswig-Holstein (K√ľste) 15.02. - 30.04. 45 cm -
Th√ľringen 15.02. - 30.04. 45 cm -

Unsere Quellen findest du hier.

Feedback