Donau Hospitalstrecke

Fluss in Öpfingen
BewertungJetzt Gewässer bewerten
Gastkartenja
Bootsangelnerlaubt
Größe20,00 ha
Tiefe3 m
Verein/PächterFischereiverein Ulm/Neu-Ulm e.V.

Die Donau Hospitalstrecke ist ein Fluss in Baden-Württemberg. Der hier vorgestellte Abschnitt ist 20,00ha groß und liegt bei Öpfingen.An der tiefsten Stelle ist die Donau Hospitalstrecke ca. 3 m tief.
Das Gewässer gilt als fischreich. Es kommen sämtliche wichtige mitteleuropäische Fischarten wie Aal, Barbe, Barsch, Brassen, Hecht, Karpfen, Nase, Wels und Zander vorund ist somit hauptsächlich für Raubfischangler interessant.Das Fischen vom Boot ist erlaubt. Gastangler können für dieses Gewässer Angelkarten erwerben.
Das Angelgewässer wird von Fischereiverein Ulm/Neu-Ulm e.V. bewirtschaftet.

Abschnitt

Donau zwischen Fischerstein und Flusskilometer 23 + 550bis zum Stauwehr Ersingen sowie Altwasser linksseitig bei Oberdischingen, das Altwasser rechtsseitig bei Ersingen und das Altwasser bei der Ersinger Brücke.
Gewässerbeschilderungen erklärt


Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.
Wie würdest du dieses Gewässer bewerten?

 

Gastkarten & Preise für Angler

ZeitraumPreis
Tageskarte15 € (max. 10 pro Tag)

Stand Mai 2018

Gastkarten vor Ort kaufen

Restaurant Fischerheim Ulm

Am Sandhaken 25
89079 Ulm
Telefon: 0162 5181314

Fischereiverein Ulm/Neu-Ulm e.V.

Am Sandhaken 25
89079 Ulm
Telefon: 0731 41880

Anglerladen Laupheim

Mittelstraße 44
88471 Laupheim
Telefon: 07392 10987

Alle Anbieter (6) anzeigen

Alle Anbieter (6) anzeigen

Gewässer liegt in der Nähe von

Oberdischingen (1,02 km)

Stand: 29.05.2018 09:47 Uhr

Quellen: Website des Vereins, Verbands oder Pächters sowie weitere

Du kennst dich hier aus?
Jetzt Gewässer bearbeiten.
Feedback