Idstedter See

See in Idstedt
BewertungJetzt Gewässer bewerten
Gastkartennein
Größe38,00 ha
Tiefe2.50 m
Verein/PächterAngelsportgemeinschaft Idstedt e. V. von 1975

Wassertrüb
GewässerbeschaffenheitFlachwasserzonen, Krautbänke, Seerosenfelder, Wasserpflanzen
GewässergrundSchlamm, Sand, Kraut
Uferbewuchs/-beschaffenheitGras, Schilf, Bäume, Sträucher
Uferverlaufflach
Strömungschwach
Hindernisse im WasserKraut, Badegäste
Zugang zum GewässerTrampelpfad
Parkplatzvorhanden

Du kennst dich hier aus?

Jetzt Gewässer bearbeiten

Der Idstedter See ist ein mit 38,00 ha mittelgroßer See in Idstedt.An der tiefsten Stelle ist der Idstedter See ca. 2.50 m tief.
Das Gewässer gilt als fischreich. Es kommen sämtliche wichtige mitteleuropäische Fischarten wie Aal, Barsch, Brassen, Güster, Hecht, Karpfen, Rotauge, Rotfeder, Schleie, Spiegelkarpfen, Ukelei und Zander vor und ist somit für Fried- und Raubfischangler interessant. Nach unseren Informationen gibt es keine Angelkarten für Gäste.
Das Angelgewässer wird von Angelsportgemeinschaft Idstedt e. V. von 1975 bewirtschaftet.

Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.
Wie würdest du dieses Gewässer bewerten?

 

Angeln in der Umgebung

Kai-Men [CC BY-SA 3.0], from Wikimedia Commons
StFr [CC0], from Wikimedia Commons
Entfernung: 3.5 km

Steinsee See in Lürschau
Entfernung: 4.08 km

Brautsee See in Schleswig
Frank Vincentz [GFDL or CC BY-SA 3.0], from Wikimedia Commons
Entfernung: 7.07 km

Selker Noor Natursee in Selk
Entfernung: 8.08 km

Treene Fluss in Silberstedt
Entfernung: 8.66 km

Wollmoor Baggersee in Jagel
Entfernung: 9.42 km

Treene Fluss in Treia
Entfernung: 9.62 km

Holmer See See in Kosel

Stand: 27.09.2019 11:05 Uhr

Quellen: Gewässerverzeichnis Landessportfischerverband Schleswig-Holstein e.V. sowie angeschlossene Verbände und Vereine Stand Januar 2018 sowie weitere

Du kennst dich hier aus?
Jetzt Gewässer bearbeiten.
Gewässer eintragen