Arenholzer See

Natursee in Lürschau
BewertungJetzt Gewässer bewerten
Gastkartenja
Größe82,00 ha
Tiefe9,5 m
Verein/PächterNutzergemeinschaft Arenholzer See

Du kennst dich hier aus?

Jetzt Gewässer bearbeiten

Der Arenholzer See ist ein mit 82,00 ha mittelgroßer Natursee in Lürschau.An der tiefsten Stelle ist der Arenholzer See ca. 9,5 m tief.
Das Gewässer gilt als fischreich. Es kommen sämtliche wichtige mitteleuropäische Fischarten wie Aal, Barsch, Brassen, Dreistachliger Stichling, Hecht, Karpfen, Rotauge, Rotfeder und Zander vor und ist somit hauptsächlich für Raubfischangler interessant. Gastangler können für dieses Gewässer Angelkarten erwerben.
Das Angelgewässer wird von Nutzergemeinschaft Arenholzer See bewirtschaftet.

Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.
Wie würdest du dieses Gewässer bewerten?

 
Anzeige

Angelschule

So fängst du deinen ersten Raubfisch!

Barsch - Tipps & Wissenswertes
Grundlagen Barschangeln
7 Hotspots Barschangeln
Köderführung Barschangeln
Lieblingsköder Ultimate Collection 5cm
Der perfekte Köder für jedes Wetter.

Gastkarten & Preise für Angler

Zeitraum Erwachsene Jugendliche
Halbtageskarte 10 € 5 €
Tageskarte 20 € 10 €
Stand Januar 2019

Angeln in der Umgebung

Entfernung: 0.82 km

Steinsee See in Lürschau
Entfernung: 3.13 km

Idstedter See See in Idstedt
Entfernung: 3.76 km

Brautsee See in Schleswig
Frank Vincentz [GFDL or CC BY-SA 3.0], from Wikimedia Commons
Kai-Men [CC BY-SA 3.0], from Wikimedia Commons
Entfernung: 5.51 km

Selker Noor Natursee in Selk
Entfernung: 6.09 km

Treene Fluss in Silberstedt
Entfernung: 6.22 km

Wollmoor Baggersee in Jagel
Entfernung: 6.94 km

Treene Fluss in Treia
Entfernung: 9.15 km

Arlau Fluss in Bondelum
Entfernung: 9.75 km

Holmer See See in Kosel

Stand: 21.01.2019 13:58 Uhr

Quellen: Website des Vereins, Verbands oder Pächters sowie weitere

Du kennst dich hier aus?
Jetzt Gewässer bearbeiten.
Gewässer eintragen