Jonitzer Mulde

Fluss in Dessau-Roßlau
Gewässer-Nr.12-140-07
Gastkartenja
Bootsangelnverboten
Nachtangelnerlaubt
Größe20,00 ha
Verein/PächterAnglerverein Dessau e.V.
Landesanglerverband Sachsen-Anhalt e.V.

Wasserklar, leicht getrübt, trüb
GewässerbeschaffenheitFlachwasserzonen, Krautbänke, Seerosenfelder, Wasserpflanzen
GewässergrundSchlamm, Sand, Geäst, Steine
Uferbewuchs/-beschaffenheitGras, Schilf, Bäume, Sträucher, natürlich
Uferverlaufschmal, leicht abfallend
Strömungschwach, mittel
Hindernisse im WasserSteine, Kraut, Bäume
Zugang zum GewässerStraße, Feld-/Sandweg, Kies-/Schotterweg, Trampelpfad

Du kennst dich hier aus?

Jetzt Gewässer bearbeiten

Anzeige

Die Jonitzer Mulde ist ein kleiner Nebenarm der Mulde und besitzt einen LAV-Abschnitt. Es gibt sehr viele Stellen, von wo aus geangelt werden kann. Die Strömung ist z.T. sehr stark.

Abschnitt

vom Abzweig aus der Mulde bis Straßenbrücke Jonitz (im OT Waldersee)
Gewässerbeschilderungen erklärt

Zugang/Parken

Über Wasserstadt, die schmale Straße Richtung Rehsumpf oder über Oranienbaumer Chaussee in etwa Höhe Shell

Bewertungen

Bewertung2 Bewertungen

Wie würdest du dieses Gewässer bewerten?

 

Das sagen die Leute zum Gewässer:

Sebatizanam 02.08.2018

Sehr fischreich, viele Möglichkeiten zum angeln. Manchmal schwer zugänglich. Ruhig gelegen.

Gastkarten & Preise für Angler

Zeitraum Preis
Tageskarte 10 €
Wochenkarte 30 €

Stand September 2018

Gastkarten vor Ort kaufen

Entfernung: 2.94 km

Nipo´s Angelshop

Junkersstraße 26
06847 Dessau-Roßlau

Gewässer liegt in der Nähe von

Mildensee (1,39 km)

Stand: 10.12.2020 08:41 Uhr

Quellen: Gewässerverzeichnis Landesanglerverband Sachsen-Anhalt e.V. Stand 31.08.2016 sowie weitere

Du kennst dich hier aus?
Jetzt Gewässer bearbeiten.
Gewässer eintragen