Leinersee

See in Dessau-Roßlau
BewertungJetzt Gewässer bewerten
Gastkartenja
Nachtangelnerlaubt
Größe4,10 ha
Verein/PächterForellenhof Thießen KG

Wasserleicht getrübt
Uferbewuchs/-beschaffenheitGras
Zugang zum GewässerStraße
Parkplatzvorhanden

Du kennst dich hier aus?

Jetzt Gewässer bearbeiten

Anzeige

Der Leinersee ist ein mit 4,10ha kleiner See in Dessau-Roßlau.
Das Gewässer gilt als fischreich. Es kommen sämtliche wichtige mitteleuropäische Fischarten wie Aal, Barsch, Brassen, Hecht, Karpfen, Rotauge, Rotfeder und Schleie vor und ist somit für Fried- und Raubfischangler interessant. Gastangler können für dieses Gewässer Angelkarten erwerben.
Das Angelgewässer wird von Forellenhof Thießen KG bewirtschaftet.

Sonstige Hinweise

Gastkartenkombination aus Leinersee und Löbben, im Sommer stark mit Seerosen bedeckt

Zugang/Parken

Naturschutzgebiet beachten!

Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.
Wie würdest du dieses Gewässer bewerten?

 

Gastkarten & Preise für Angler

Zeitraum Preis
Tageskarte 5 €
Wochenkarte 10 €
Jahreskarte 35 €

Stand Februar 2019

Gastkarten vor Ort kaufen

Entfernung: 11.11 km

Forellenhof Thießen KG

Mönchholz 3
06868 Thießen
Telefon: 034907 20455

Angeln in der Umgebung

Entfernung: 1.85 km

Schiffinge in Vockerode
qwesy qwesy [CC BY 3.0], via Wikimedia Commons
Entfernung: 3.03 km

Rossel Fluss in Roßlau
I, janine pohl [CC BY-SA 2.5], from Wikimedia Commons
Entfernung: 3.23 km

Elbe Fluss in Vockerode
Bewertung

Gewässer liegt in der Nähe von

Waldersee (0,82 km), Mildensee (2,57 km), Vockerode bei Dessau, Anhalt (2,67 km)

Stand: 05.08.2019 14:42 Uhr

Quellen: Website des Vereins, Verbands oder Pächters sowie weitere

Du kennst dich hier aus?
Jetzt Gewässer bearbeiten.
Gewässer eintragen