Haselünner See

Baggersee in Haselünne
Gastkartenja
Bootsangelnverboten
Nachtangelnerlaubt
Größe18,88 ha
Verein/PächterAngelsportverein Haselünne e.V.

Wasserklar, leicht getrübt
GewässerbeschaffenheitFlachwasserzonen, Seerosenfelder
GewässergrundSchlamm, Sand
Uferbewuchs/-beschaffenheitGras, Steine
Uferverlaufflach
Zugang zum GewässerKies-/Schotterweg
Parkplatzvorhanden, ausgeschildert

Du kennst dich hier aus?

Jetzt Gewässer bearbeiten


Der Haselünner See ist ein mit 18,88ha kleiner Baggersee in Haselünne.
Das Gewässer gilt als fischreich. Es kommen sämtliche wichtige mitteleuropäische Fischarten wie Aal, Barsch, Brassen, Giebel, Gründling, Güster, Hecht, Karausche, Karpfen, Rotauge, Rotfeder, Spiegelkarpfen, Ukelei und Zander vor und ist somit hauptsächlich für Raubfischangler interessant.Das Fischen vom Boot ist verboten und Nachtangeln ist erlaubt. Gastangler können für dieses Gewässer Angelkarten erwerben.
Das Angelgewässer wird von Angelsportverein Haselünne e.V. bewirtschaftet.

Sonstige Hinweise

Kunstköderangeln und Fliegenfischen sind verboten. Futterbeschränkung: 2 Liter Nassfutter pro Tag

Bewertungen

Bewertung1 Bewertung

Wie würdest du dieses Gewässer bewerten?

 

Das sagen die Leute zum Gewässer:

Jürgenam 20.04.2019

Sehr schöner großer See mit Tiefen bis zu 12m. Ein konstanter Besatz mit Fischen durch den örtlichen Angelsportverein garantiert hier tolle Fänge.Von A wie Aal bis Z wie Zander wird hier jeder Angler glücklich.Es herrscht leider ein Verbot von Kunstködern am See...

Gastkarten & Preise für Angler

ZeitraumPreis
Tageskarte5 €
Wochenendkarte (Fr. 12.00 Uhr - So. 12.00 Uhr)8 €
Wochenkarte20 €
Monatskarte40 €

Stand April 2019

Gastkarten vor Ort kaufen

Entfernung: 9.27 km

Fishing Attack

Haselünner Str. 19a
49844 Bawinkel

Anzeige

Stand: 25.04.2019 08:51 Uhr

Quellen: Website des Vereins, Verbands oder Pächters sowie weitere

Du kennst dich hier aus?
Jetzt Gewässer bearbeiten.
Gewässer eintragen