Ems

Fluss in Rietberg
BewertungJetzt Gewässer bewerten
Gastkartenja
Nachtangelnerlaubt
Verein/PächterFischereiverein Rietberg e.V. von 1929

Wasserleicht getrübt
GewässerbeschaffenheitFlachwasserzonen, Krautbänke, Seerosenfelder
GewässergrundLehmig
Uferbewuchs/-beschaffenheitausgebaut/begradigt
Uferverlaufstark abfallend
Strömungschwach
Hindernisse im WasserSteine, Kraut, Bäume
Zugang zum GewässerStraße
Parkplatzvorhanden

Du kennst dich hier aus?

Jetzt Gewässer bearbeiten

Die Ems ist ein Fluss in Nordrhein-Westfalen. Der hier vorgestellte Abschnitt liegt bei Rietberg.
Das Gewässer gilt als fischreich. Es kommen sämtliche wichtige mitteleuropäische Fischarten wie Aal, Bachforelle, Barsch, Brassen, Döbel, Gründling, Hecht, Karpfen, Quappe, Rotauge, Rotfeder, Schleie und Wels vor und ist somit für Fried- und Raubfischangler interessant. Gastangler können für dieses Gewässer Angelkarten erwerben.
Das Angelgewässer wird von Fischereiverein Rietberg e.V. von 1929 bewirtschaftet.

Abschnitt

Ems östlich von den Rietberger Fischteichen bis zur Brücke Bundesstraße 64
Gewässerbeschilderungen erklärt

Sonstige Hinweise

Gastangler dürfen die Ems vom grünen Törchen/Steg an den Schlossteichen (Ende Emswanderweg) bis zum Stau Eiscafe Dolomiti beangeln

Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.
Wie würdest du dieses Gewässer bewerten?

 

Gastkarten & Preise für Angler

Angelkarte Preis
Tageskarte 10 € + 5 € Pfand

Stand März 2019

Stand: 09.09.2019 11:10 Uhr

Quellen: Website des Vereins, Verbands oder Pächters sowie weitere

Du kennst dich hier aus?
Jetzt Gewässer bearbeiten.
Gewässer eintragen