Bänischsee

Baggersee in Rheda-Wiedenbrück
BewertungJetzt Gewässer bewerten
Gastkartennein
Größe24,00 ha
Tiefe12 m
Verein/PächterSportfischereiverein Rheda-Gütersloh e.V.

Du kennst dich hier aus?

Jetzt Gewässer bearbeiten

Der Bänischsee ist ein mit 24,00 ha mittelgroßer Baggersee in Rheda-Wiedenbrück.An der tiefsten Stelle ist der Bänischsee ca. 12 m tief.
Das Gewässer gilt als fischreich. Es kommen sämtliche wichtige mitteleuropäische Fischarten wie Aal, Barsch, Brassen, Hecht, Karpfen, Rotauge, Schleie, Wels und Zander vor und ist somit für Fried- und Raubfischangler interessant. Nach unseren Informationen gibt es keine Angelkarten für Gäste.
Das Angelgewässer wird von Sportfischereiverein Rheda-Gütersloh e.V. bewirtschaftet.

Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.
Wie würdest du dieses Gewässer bewerten?

 
Anzeige

Angelschule

So fängst du deinen ersten Raubfisch!

Barsch - Tipps & Wissenswertes
Grundlagen Barschangeln
7 Hotspots Barschangeln
Köderführung Barschangeln
Lieblingsköder Ultimate Collection 5cm
Der perfekte Köder für jedes Wetter.

Stand: 27.02.2019 14:32 Uhr

Quellen: Website des Vereins, Verbands oder Pächters sowie weitere

Du kennst dich hier aus?
Jetzt Gewässer bearbeiten.
Gewässer eintragen