Bergwitzsee

Baggersee in Bergwitz
BewertungJetzt Gewässer bewerten
Gewässer-Nr.8-184-03
Gastkartenja
Bootsangelnerlaubt
Nachtangelnerlaubt
Größe171,70 ha
Tiefe18 m
Behinderten-
gerecht
Verein/PächterBergwitzer Angelverein e.V.
Landesanglerverband Sachsen-Anhalt e.V.

Wasserklar
GewässerbeschaffenheitBerge/Plateaus, Flachwasserzonen, Krautbänke, Seerosenfelder
GewässergrundSchlamm, Sand
Uferbewuchs/-beschaffenheitGras, Schilf, ausgebaut/begradigt
Uferverlaufflach, stark abfallend
Strömungschwach
Zugang zum GewässerStraße, Feld-/Sandweg
Parkplatzvorhanden, zum Ausladen darf man ans Gewässer fahren

Du kennst dich hier aus?

Jetzt Gewässer bearbeiten

Der Bergwitzsee ist ein mit 171,70 ha mittelgroßer Baggersee in Bergwitz.An der tiefsten Stelle ist der Bergwitzsee ca. 18 m tief.
Das Gewässer gilt als fischreich. Es kommen sämtliche wichtige mitteleuropäische Fischarten wie Aal, Barsch, Brassen, Große Maräne, Hecht, Karpfen, Kleine Maräne, Regenbogenforelle, Rotauge, Schleie, Wels, Zander und Zwergwels vor und ist somit für Fried- und Raubfischangler interessant.Das Fischen vom Boot ist erlaubt und Nachtangeln ebenso. Gastangler können für dieses Gewässer Angelkarten erwerben.

Bootsangeln

erlaubt, Verbrennungsmotoren verboten

Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.
Wie würdest du dieses Gewässer bewerten?

 

Gastkarten & Preise für Angler

Zeitraum Preis
Tageskarte 15 €
Wochenkarte 30 €

Stand Juli 2018

Gastkarten vor Ort kaufen

Entfernung: 3.92 km

Angelshop C. Koppehel

Leipziger Straße 72
06901 Kemberg

Stand: 20.01.2018 11:45 Uhr

Quellen: Gewässerverzeichnis Landesanglerverband Sachsen-Anhalt e.V. Stand 31.08.2016 sowie weitere

Du kennst dich hier aus?
Jetzt Gewässer bearbeiten.
Gewässer eintragen