Nutze Monsterfisch.de als App.

x

Große Maräne

Steckbrief Große Maräne

Name: Große Maräne
weitere Namen: Lavaret
wissenschaftlicher Name: Coregonus lavaretus
Ordnung: Lachsartige
Familie: Lachsfische
Alter: 10 Jahre
mittlere Größe: 40 cm
maximale Größe: 70 cm
maximales Gewicht: 10 kg
Gefährdung: gefährdet
fischereiliche Nutzung: üblicherweise keine Speisefisch
Wasser: Süßwasserfisch

Große Maräne - Schonzeiten und Mindestmaß

Hinweis: Die hier angegebenen Schonzeiten, Mindestmaße und Besonderheiten haben wir nach aktuellesten Stand (2018) erfasst, sind jedoch ohne Gewähr. Bitte beachte, dass diese sich zwischenzeitlich geändert haben können oder für einzelne Gewässer abweichende Schonzeiten, Mindestmaße und Besonderheiten gelten.

Bundesland Schonzeit Mindestmaß Besonderheiten
Berlin 01.10. - 31.12. 30 cm Als Satzfisch eingebracht, gelten Schonzeit und Mindestmaß wie angegeben. In Fließgewässern besteht ganzjährige Schonzeit.
Brandenburg 01.10. - 31.12. 30 cm In stehenden Gewässern nach Besatz gelten Schonzeit und Mindestmaß wie angegeben. In Fließgewässern besteht ganzjährige Schonzeit.
Sachsen 01.10. - 31.12. 30 cm -
Sachsen-Anhalt 30 cm -
Schleswig-Holstein 30 cm -


Unsere Quellen findest du hier.

Feedback