Windebyer Noor

See in Eckernförde
BewertungJetzt Gewässer bewerten
Gastkartennein
Bootsangelnerlaubt
Größe389,30 ha
Tiefe14.00 m
Verein/PächterASV Gut Fang e.V. Eckenförde

Du kennst dich hier aus?

Jetzt Gewässer bearbeiten


Der Windebyer Noor ist ein 389,30 ha großer See in Eckernförde.An der tiefsten Stelle ist der Windebyer Noor ca. 14.00 m tief.
Das Gewässer gilt als fischreich. Es kommen sämtliche wichtige mitteleuropäische Fischarten wie Aal, Barsch, Brassen, Hecht, Karpfen, Rotauge und Zander vor und ist somit hauptsächlich für Raubfischangler interessant.Das Fischen vom Boot ist erlaubt. Nach unseren Informationen gibt es keine Angelkarten für Gäste.
Das Angelgewässer wird von ASV Gut Fang e.V. Eckenförde bewirtschaftet.

Abschnitt

erlaubte Uferangelstrecke: beginnt bei der städtischen Angelstrecke und endet hinter dem Bundeswehrgelände an der letzten Bank auf der linken Seite, Karte des Gewässers mit Abschnitten: Link zur Information
Gewässerbeschilderungen erklärt

Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.
Wie würdest du dieses Gewässer bewerten?

 
Anzeige

Angeln in der Umgebung

Entfernung: 1.28 km

Ostsee Meer in Eckernförde
Entfernung: 4.45 km

Holmer See See in Kosel
Entfernung: 5.35 km

Holtsee See in Holtsee
Entfernung: 7.67 km

Wittensee See in Bünsdorf
Entfernung: 8.35 km

Ostsee Meer in Waabs
forellensee brekendorf
Entfernung: 9.44 km

Eiderkanal Kanal in Bovenau
Entfernung: 9.77 km

Selker Noor Natursee in Selk
Frank Vincentz [GFDL or CC BY-SA 3.0], from Wikimedia Commons
Entfernung: 9.98 km

Ostsee Meer in Schwedeneck
Entfernung: 10.44 km

Brautsee See in Schleswig

Stand: 01.02.2018 15:03 Uhr

Quellen: Gewässerverzeichnis Landessportfischerverband Schleswig-Holstein e.V. sowie angeschlossene Verbände und Vereine Stand Januar 2018 sowie weitere

Du kennst dich hier aus?
Jetzt Gewässer bearbeiten.
Gewässer eintragen