Staubecken Niederwartha

Stausee in Niederwartha
BewertungJetzt Gewässer bewerten
Gewässer-Nr.D03-105
Gastkartenja
Bootsangelnverboten
Nachtangelnerlaubt
Größe43,77 ha
Verein/PächterAnglerverband „Elbflorenz” Dresden e.V.
Landesverband Sächsischer Angler e. V.

Du kennst dich hier aus?

Jetzt Gewässer bearbeiten


Das Staubecken Niederwartha liegt im Westen der sächsischen Landeshauptstadt Dresden. Zusammen mit dem Stausee Oberwartha bildet es das Pumpspeicherwerk Niederwartha. Das Staubecken Niederwartha hat eine Wasserfläche von etwa 40 Hektar. Das Ufer ist zum größten Teil steil und steinig. Am Ostufer befindet sich das Stauseebad Cossebaude. Im Gewässer sind vor allem große Welse beheimatet. Auch andere Räuber, Karpfen, Schleien und verschiedene Weißfische können euch hier an den Haken gehen.

Sonstige Hinweise

Angelverbot 01.11. bis 31.03., Nachtangeln für AVE-Vereine nur als Vereinsveranstaltung und unter vorheriger Anmeldung möglich (Bedingungen siehe AVE-Website), Schließsystem

Zugang/Parken

eingeschränkte Parkmöglichkeiten, Betriebsgelände, eingezäunt - Betretungskarte notwendig

Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.
Wie würdest du dieses Gewässer bewerten?

 

Gastkarten & Preise für Angler

Zeitraum Erwachsene Jugendliche (bis 21 Jahre)
Tageskarte 15 € 5 €
Wochenkarte 50 € 30 €

Stand Juni 2019

Gastkarten vor Ort kaufen

Entfernung: 6.44 km

Anglermarkt Gorbitz

Leutewitzer Ring 60a
01169 Dresden

Entfernung: 7.86 km

AngelJoe Dresden

Heidestraße 1
01127 Dresden

Entfernung: 8.58 km

Fisherman's Partner Dresden

Hechtstr. 169
01127 Dresden

Entfernung: 16.51 km

Angelfachmarkt Laubegast

Hallstädter Straße 14
01279 Dresden

Anzeige

Gewässer liegt in der Nähe von

Cossebaude (1,04 km), Radebeul (2 km), Ockerwitz (3,01 km), Coswig bei Dresden (3,15 km), Briesnitz (3,16 km), Pennrich (3,48 km), Gompitz (3,49 km), Sachsdorf (3,76 km), Cotta (3,89 km), Gorbitz (4 km), Gorbitz-Süd (4,01 km), Kesselsdorf (4,01 km), Klipphausen (4,09 km), Gorbitz-Ost (4,14 km), Altfranken (4,21 km)

Stand: 12.06.2019 14:32 Uhr

Quellen: Gewässerordung / Gewässerverzeichnis 2018-2020 Landesverband Sächsischer Angler e.V. sowie weitere

Du kennst dich hier aus?
Jetzt Gewässer bearbeiten.
Gewässer eintragen