Formsandgrube

Baggersee in Steinbach

Noch keine Bewertungen vorhanden
Gewässer-Nr. D04-118
Gastkarten ja
Bootsangeln verboten
Nachtangeln erlaubt
Größe 1,95 ha

Beschreibung

Der Formsandgrube ist ein mit 1,95ha kleiner Baggersee in Steinbach.
Das Gewässer gilt als fischreich. Es kommen sämtliche wichtige mitteleuropäische Fischarten wie Aal, Brassen, Hecht, Karpfen, Rotauge, Rotfeder, Schleie und Ukelei vor und ist somit hauptsächlich für Friedfischangler interessant. Das Fischen vom Boot ist verboten und Nachtangeln ist erlaubt. Gastangler können für dieses Gewässer Angelkarten erwerben.
Das Angelgewässer wird von Anglerverband „Elbflorenz” Dresden e.V. bewirtschaftet.


Fischbestand Formsandgrube

Abbildung Aal
Aal
Mindestmaß: 50 cm
Abbildung Hecht
Hecht
Schonzeit: 01.02. - 30.04.
Mindestmaß: 50 cm
Abbildung Karpfen
Karpfen
Mindestmaß: 40 cm
Abbildung Rotfeder
Rotfeder
Mindestmaß: 20 cm
Abbildung Schleie
Schleie
Mindestmaß: 25 cm

Die Schonzeiten der hier aufgeführten Fischarten sind aus der Gewässerordnung des Landes Sachsen entnommen. Bitte beachte, dass diese sich zwischenzeitlich geändert haben können oder für einzelne Gewässer abweichende Schonzeiten, Mindestmaße und Besonderheiten gelten.

Alle Schonzeiten und Mindestmaße in Sachsen


Bilder Formsandgrube

Es sind noch keine Bilder vorhanden.

Gewässerfoto hochladen


Fragen und Antworten zum Gewässer


Angelkarten & Preise

Zeitraum Erwachsene Kinder/Jugendliche unter 18 J.
Tageskarte 10,00 € 5,00 €
Tageskarte für Salmonidengewässer 15,34 €
1 Wochenkarte 35,00 €

Stand April 2018

Gastkarten Formsandgrube und Angelbedarf

Hundels Fischschuppen

Heinrich-Heine-Straße 7
01471 Radeburg
Telefon: 035208 994777
weitere Informationen

Angelbedarf Gerd Friedrich

Dieraer Weg 8
01662 Meißen
Telefon: 03521 734557
weitere Informationen

Anglerbedarf Tronicke

Friedrich-Engels-Str. 4
01458 Ottendorf-Okrilla
Telefon: 035205 73103
weitere Informationen

Angelsport Beate Mai

Feldfrieden 9
01558 Großenhain
Telefon: 03522 38286
weitere Informationen

Alle Anbieter anzeigen


Verein/Pächter

Ang
Anglerverband „Elbflorenz” Dresden e.V.
Vereinsprofil ansehen

Angeln in der Umgebung

Entfernung: 0.74 km

HeidehofteichWeinböhla
Teich
Entfernung: 4.06 km

Wasser BerbisdorfBerbisdorf
See
Entfernung: 4.47 km

Kiesgrube HaudelCoswig
Baggersee
Entfernung: 4.97 km

Kiesgrube Freibad KötitzCoswig
Baggersee
Entfernung: 4.98 km

Große RöderRadeburg
Fluss
Entfernung: 5.14 km

SteinbruchDallwitz
Teich
Entfernung: 5.3 km

SteinbruchMeißen
Teich
Entfernung: 5.46 km

Wilde SauKlipphausen
Fluss
Entfernung: 5.47 km

LößnitzbadRadebeul
Baggersee
Entfernung: 5.85 km

Stausee RadeburgRadeburg
Stausee
Entfernung: 6.1 km

ElbeNiederwartha
Strom
Entfernung: 6.24 km

Große TriebischMeißen
Fluss
Entfernung: 6.41 km

Staubecken NiederwarthaNiederwartha
Stausee
Entfernung: 6.89 km

SteinbruchZschauitz
See
Entfernung: 6.99 km

Lehmgrube HellerauHellerau
Restwasser
Entfernung: 7.11 km

Teich BockwenBockwen
Teich
Entfernung: 7.15 km

DobrabachGroßenhain
Bach
Entfernung: 7.39 km

BrettmühlenteichZschorna
Teich
Entfernung: 7.82 km

InselteichNiederjahna
Weiher
Entfernung: 7.84 km

Staubecken OberwarthaOberwartha
Stausee
Entfernung: 7.86 km

LöschteichNiederjahna
Teich
Entfernung: 8.06 km

Große RöderGroßenhain
Fluss
Entfernung: 8.56 km

Kleine RöderCunnersdorf
Fluss
Entfernung: 9.33 km

Wilde SauWilsdruff
Fluss
Entfernung: 9.45 km

OrlaOttendorf-Okrilla
Fluss

Gewässer liegt in der Nähe von

Weinböhla (2,03 km), Niederau bei Meißen (2,66 km), Moritzburg bei Dresden (3,33 km), Coswig bei Dresden (4,05 km), Ebersbach bei Großenhain (4,31 km), Radeburg (5,1 km), Radebeul (5,25 km), Kurort Volkersdorf (5,75 km), Meißen, Sachsen (5,97 km), Rottewitz (6,17 km), Winkwitz (6,17 km), Priestewitz (6,59 km), Großdittmannsdorf (6,67 km), Cossebaude (6,74 km), Diera-Zehren (7,93 km)


Stand: 18.01.2018 11:39 Uhr

Quellen: Gewässerordung / Gewässerverzeichnis 2018-2020 Landesverband Sächsischer Angler e.V. sowie weitere

Feedback