Neetzkaer See

See in Neetzka
Gastkartenja
Nachtangelnerlaubt
Größe41,00 ha
Tiefe7 m
Verein/PächterSeenfischerei Feldberg

GewässerbeschaffenheitFlachwasserzonen, Wasserpflanzen
Uferbewuchs/-beschaffenheitSchilf, Steine, Bäume, Sträucher
Uferverlaufflach, tief, breit, leicht abfallend
Zugang zum GewässerStraße, Feld-/Sandweg, Kies-/Schotterweg, Trampelpfad
Parkplatzvorhanden, zum Ausladen darf man ans Gewässer fahren

Der Neetzkaer See ist ein mit 41,00 ha mittelgroßer See in Neetzka.An der tiefsten Stelle ist der Neetzkaer See ca. 7 m tief.
Das Gewässer gilt als fischreich. Es kommen sämtliche wichtige mitteleuropäische Fischarten wie Aal, Barsch, Güster, Hecht, Karpfen, Rotauge, Rotfeder, Schleie, Ukelei und Zander vorund ist somit für Fried- und Raubfischangler interessant. Gastangler können für dieses Gewässer Angelkarten erwerben.
Das Angelgewässer wird von Seenfischerei Feldberg bewirtschaftet.

Sonstige Hinweise

Ergänzende Schonzeiten zu den gessetzlichen Bestimmungen: Hecht 01.02. – 30.04., Zander vom 15.03 – 15.06.


Bewertungen

Bewertung1 Bewertung

Wie würdest du dieses Gewässer bewerten?

 

Das sagen die Leute zum Gewässer:

Edwinam 21.12.2018

Wohne an dem See und bin da oft beim angeln.

Gastkarten vor Ort kaufen

Angelcenter Octopus

Woldegker Strasse 38 a
17036 Neubrandenburg
Telefon: +49 (0)395 - 7 79 04 80

Angelcenter Feldberg

Fürstenberger Straße 26
17258 Feldberger Seenlandschaft
Telefon: 039831 - 21303

Stand: 13.03.2018 13:31 Uhr

Quellen: Website des Vereins, Verbands oder Pächters sowie weitere

Du kennst dich hier aus?
Jetzt Gewässer bearbeiten.
Feedback