Mosel

Fluss in Perl
BewertungJetzt Gewässer bewerten
Gastkartenja
Bootsangelnerlaubt
Nachtangelnverboten
Länge36 km

Wassertrüb
GewässerbeschaffenheitBerge/Plateaus, Flachwasserzonen, Krautbänke, Wasserpflanzen
GewässergrundSchlamm, Sand, Steine, Kies, Kraut
Uferbewuchs/-beschaffenheitGras, Steine
Uferverlauftief, schmal, stark abfallend
Strömungmittel
Hindernisse im WasserSteine, Kraut, Schiffsverkehr
Zugang zum GewässerStraße

Du kennst dich hier aus?

Jetzt Gewässer bearbeiten

Die Mosel ist ein Fluss in Rheinland-Pfalz. Der hier vorgestellte Abschnitt liegt bei Perl.Der Gewässerabschnitt ist 36 km lang.
Das Gewässer gilt als fischreich. Es kommen sämtliche wichtige mitteleuropäische Fischarten wie Aal, Barsch, Brassen, Döbel, Karpfen, Kaulbarsch, Rotauge, Rotfeder, Schwarzmund-Grundel, Wels und Zander vor .Das Fischen vom Boot ist erlaubt und Nachtangeln verboten.. Gastangler können für dieses Gewässer Angelkarten erwerben.

Abschnitt

Mosel von Schengen bis Wasserbillig
Gewässerbeschilderungen erklärt

Sonstige Hinweise

Für das Angeln in den deutsch-luxemburgischen Grenzgewässern ist kein staatlicher Fischereischein erforderlich.

Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.
Wie würdest du dieses Gewässer bewerten?

 
Anzeige

Angelschule

So fängst du deinen ersten Raubfisch!

Barsch - Tipps & Wissenswertes
Grundlagen Barschangeln
7 Hotspots Barschangeln
Köderführung Barschangeln
Lieblingsköder Ultimate Collection 5cm
Der perfekte Köder für jedes Wetter.

Gastkarten & Preise für Angler

Zeitraum Uferangeln Ufer- und Bootsangeln
Wochenkarte 5 € 10 €
Monatskarte 10 € 25 €
Jahreskarte 15 € 40 €
Jahreskarte ermäßigt 10 €

Stand Februar 2019

Stand: 18.02.2019 14:23 Uhr

Unsere Quellen

Du kennst dich hier aus?
Jetzt Gewässer bearbeiten.
Gewässer eintragen