Industriehafen Neuss

Hafen in Neuss
BewertungJetzt Gewässer bewerten
Gastkartenja

Wasserklar, leicht getrübt, trüb, verschmutzt
GewässergrundSchlamm, Sand, Kies, Steine
Uferbewuchs/-beschaffenheitSteine, Sträucher, ausgebaut/begradigt
Uferverlaufleicht abfallend, stark abfallend
Strömungschwach
Hindernisse im WasserSteine, Müll, Schiffsverkehr
Zugang zum GewässerStraße
Parkplatzausgeschildert

Du kennst dich hier aus?

Jetzt Gewässer bearbeiten

Anzeige

Der Industriehafen Neuss ist ein Hafen in Neuss.
Das Gewässer gilt als fischreich. Es kommen sämtliche wichtige mitteleuropäische Fischarten wie Aal, Aland, Barbe, Barsch, Brassen, Döbel, Güster, Hecht, Kesslergrundel, Marmorierte Grundel, Nase, Rapfen, Rotauge, Schwarzmund-Grundel, Ukelei, Wels und Zander vor und ist somit hauptsächlich für Raubfischangler interessant. Gastangler können für dieses Gewässer Angelkarten erwerben.

Sonstige Hinweise

Der direkte Arbeitsbereich der Ölmühle Sels ist Verbotszone. Der Hafeneinfahrtsbereich auf der Neusser Seite gehört zum Naturschutzgebiet Ölgangsinsel und darf nicht betreten werden.

Auf der Wasseroberfläche des Gewässers zeichnet sich oft ein schmieriger Ölfilm ab und auch mit teilweise extrem starken Industriegestank muss gerechnet werden.

Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.
Wie würdest du dieses Gewässer bewerten?

 

Gastkarten & Preise für Angler

ZeitraumPreis
Jahreskarte Erwachsene20 €
Jahreskarte Jugendliche, Rentner, Schwerbehinderte3 €

Stand November 2019

Gastkarten vor Ort kaufen

Entfernung: 1.79 km

Tourist Information Neuss

Büchel 6
41460 Neuss

Anzeige

Stand: 06.11.2019 21:12 Uhr

Unsere Quellen

Du kennst dich hier aus?
Jetzt Gewässer bearbeiten.
Gewässer eintragen