Heidesee

See in Faßberg
BewertungJetzt Gewässer bewerten
Gastkartenja
Bootsangelnverboten
Nachtangelnerlaubt
Größe6,50 ha
Verein/PächterAngelsportverein Müden-Faßberg e.V.

Wasserleicht getrübt, trüb
GewässergrundKraut
Uferbewuchs/-beschaffenheitGras, Rohr, Schilf, ausgebaut/begradigt
Uferverlauftief
Strömungmittel
Hindernisse im WasserKraut
Zugang zum GewässerStraße
Parkplatzvorhanden, ausgeschildert

Du kennst dich hier aus?

Jetzt Gewässer bearbeiten

Der Heidesee ist ein mit 6,50ha kleiner See in Faßberg.
Das Gewässer gilt als fischreich. Es kommen sämtliche wichtige mitteleuropäische Fischarten wie Aal, Brassen, Hecht, Karpfen, Regenbogenforelle, Rotauge, Rotfeder, Schleie und Zander vor und ist somit hauptsächlich für Friedfischangler interessant.Das Fischen vom Boot ist verboten und Nachtangeln ist erlaubt. Gastangler können für dieses Gewässer Angelkarten erwerben.
Das Angelgewässer wird von Angelsportverein Müden-Faßberg e.V. bewirtschaftet.

Sonstige Hinweise

Angelsaison für Gastangler: 01.04. - 31.12.

Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.
Wie würdest du dieses Gewässer bewerten?

 

Gastkarten & Preise für Angler

Zeitraum Preis
Tageskarte 8 €
Wochenkarte 45 €

Stand Januar 2019

Gastkarten vor Ort kaufen

Entfernung: 0.7 km

Der Schrotspieker

Alte Dorfstraße 6
29328 Faßberg

Entfernung: 12.06 km

Landfuxx Dehning

Kohlenbissener Grund 22-24
29633 Munster

Entfernung: 0.36 km

Gasthaus Heidesee

Schulstraße 11a
29328 Faßberg
Telefon: 05053 1310

Unterkünfte Heidesee

Entfernung: 0.36 km

Gasthaus Heidesee

Schulstraße 11a
29328 Faßberg

Gewässer liegt in der Nähe von

Müden / Örtze (0,11 km), Poitzen (1,08 km)

Stand: 27.09.2019 09:03 Uhr

Quellen: Website des Vereins, Verbands oder Pächters sowie weitere

Du kennst dich hier aus?
Jetzt Gewässer bearbeiten.
Gewässer eintragen