Wietze

Bach in Munster
BewertungJetzt Gewässer bewerten
Gastkartennein
Länge1.4 km
Breite10 m
Tiefe1,7 m
Verein/PächterSportangelverein Munster e.V.

Du kennst dich hier aus?

Jetzt Gewässer bearbeiten

Anzeige

Die Wietze ist ein Bach in Niedersachsen. Sie ist ca. 1.4 km lang und 10 m breit.An der tiefsten Stelle ist die Wietze ca. 1,7 m tief.
Das Gewässer gilt als fischreich. Es kommen sämtliche wichtige mitteleuropäische Fischarten wie Aal, Äsche, Bachforelle, Barsch, Groppe, Gründling, Hecht, Rotauge und Rotfeder vor und ist somit hauptsächlich für Fliegenfischer interessant. Nach unseren Informationen gibt es keine Angelkarten für Gäste.
Das Angelgewässer wird von Sportangelverein Munster e.V. bewirtschaftet.

Sonstige Hinweise

Das Fischen in der Wietze ist nur mit einer gesonderten Angelerlaubnis gestattet. Die Wietze ist den Fliegenfischern vorbehalten, aber auch das Angeln auf Aal ist erlaubt.

Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.
Wie würdest du dieses Gewässer bewerten?

 

Magazin: Neues vom Wasser

Gewässer liegt in der Nähe von

Reiningen (1,2 km), Kreutzen, Kreis Soltau (1,95 km), Poitzen (2,03 km), Halmern (2,03 km), Trauen (2,72 km), Müden / Örtze (2,73 km), Reddingen (2,74 km), Dethlingen, Kreis Soltau (3,39 km), Faßberg (3,65 km), Hetendorf (3,8 km), Bonstorf (3,8 km), Wietzendorf (4,16 km), Marbostel bei Wietzendorf (4,46 km), Meinholz (4,61 km), Baven, Kreis Celle (4,69 km)

Stand: 28.01.2019 09:47 Uhr

Quellen: Website des Vereins, Verbands oder Pächters sowie weitere

Du kennst dich hier aus?
Jetzt Gewässer bearbeiten.
Gewässer eintragen