Burggraben

Graben in Stade
BewertungJetzt Gewässer bewerten
Gastkartenja
Tiefe2-4 m
Verein/PächterAnglerverein Schwinge e.V.
Stader Anglerverein e.V.

Du kennst dich hier aus?

Jetzt Gewässer bearbeiten


Der Burggraben ist ein Graben in Niedersachsen. Der hier vorgestellte Abschnitt liegt bei Stade.An der tiefsten Stelle ist der Burggraben ca. 2-4 m tief.
Das Gewässer gilt als fischreich. Es kommen sämtliche wichtige mitteleuropäische Fischarten wie Aland, Barsch, Brassen, Güster, Hecht, Karpfen, Rotauge, Ukelei und Zander vor und ist somit hauptsächlich für Raubfischangler interessant. Gastangler können für dieses Gewässer Angelkarten erwerben.

Abschnitt

Bruggraben von der Fußgängerbrücke an der Güldensternbastion bis zur Fussgängerbrücke an der Erleninsel.
Gewässerbeschilderungen erklärt

Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.
Wie würdest du dieses Gewässer bewerten?

 

Gastkarten & Preise für Angler

ZeitraumPreis
Tageskarte8 €
Wochenkarte40 €

Stand September 2018

Gastkarten vor Ort kaufen

Entfernung: 1.51 km

Haralds Angelladen

Thuner Straße 103
21680 Stade

Anzeige

Gewässer liegt in der Nähe von

Stade, Niederelbe (0,13 km)

Stand: 29.05.2019 15:07 Uhr

Quellen: Website des Vereins, Verbands oder Pächters sowie weitere

Du kennst dich hier aus?
Jetzt Gewässer bearbeiten.
Gewässer eintragen