Stallauer Weiher

Teich/Weiher in Wackersberg
Gastkartenja
Bootsangelnverboten
Größe20,28 ha
Tiefe8 m
Verein/PächterFischerverein Geretsried e.V.

Du kennst dich hier aus?

Jetzt Gewässer bearbeiten


Der Stallauer Weiher ist ein mit 20,28 ha mittelgroßer Teich/Weiher in Wackersberg.An der tiefsten Stelle ist der Stallauer Weiher ca. 8 m tief.
Das Gewässer gilt als fischreich. Es kommen sämtliche wichtige mitteleuropäische Fischarten wie Barsch, Brassen, Graskarpfen, Hecht, Karpfen, Rotauge, Rotfeder, Schleie, Stör, Wels und Zander vor und ist somit für Fried- und Raubfischangler interessant.Das Fischen vom Boot ist verboten. Gastangler können für dieses Gewässer Angelkarten erwerben.
Das Angelgewässer wird von Fischerverein Geretsried e.V. bewirtschaftet.

Sonstige Hinweise

Mit der Tageskarte darf vom 1. März bis zum 31.Oktober gefischt werden. Das Sperrgebiet im Bereich des Campingplatzes ist zu beachten.

Bewertungen

Bewertung1 Bewertung

Wie würdest du dieses Gewässer bewerten?

 

Das sagen die Leute zum Gewässer:

Alexanderam 05.06.2020

Zum Feedern ein sehr gutes Gewässer

Gastkarten & Preise für Angler

ZeitraumPreis
Tageskarte14 €

Stand April 2019

Gastkarten vor Ort kaufen

Entfernung: 4.67 km

Zum Isarfischer

Lenggrieser Straße 24
83646 Bad Tölz

Entfernung: 17.53 km

Angler-Fachmarkt Wolfratshausen

Lüßbachstraße 4
82515 Wolfratshausen

Gewässer liegt in der Nähe von

Buchberg (0,1 km), Wörnern (0,67 km), Stallau (0,87 km), Linden (1,17 km), Spiegel (1,17 km), Oberbuchen (1,35 km), Hub (1,45 km), Obermühl (1,45 km), Ramsau (1,45 km), Schwaig (1,46 km), Kiefersau (1,65 km), Sauersberg (1,65 km), Bach (2 km), Fischbach (2,18 km), Oberenzenau (2,22 km)

Stand: 24.04.2019 09:51 Uhr

Quellen: Website des Vereins, Verbands oder Pächters sowie weitere

Du kennst dich hier aus?
Jetzt Gewässer bearbeiten.
Gewässer eintragen