Sennesee

Baggersee in Schloß Holte-Stukenbrock
BewertungJetzt Gewässer bewerten
Gastkartennein
Bootsangelnverboten
Nachtangelnerlaubt
Größe12,00 ha
Tiefe15 m
Verein/PächterAngelsportverein Dalbke e.V.
Soldatengemeinschaft Angelsport Augustdorf e.V.

Du kennst dich hier aus?

Jetzt Gewässer bearbeiten

Der Sennesee ist ein mit 12,00ha kleiner Baggersee in Schloß Holte-Stukenbrock.An der tiefsten Stelle ist der Sennesee ca. 15 m tief.
Das Gewässer gilt als fischreich. Es kommen sämtliche wichtige mitteleuropäische Fischarten wie Aal, Barsch, Brassen, Gründling, Hecht, Karpfen, Rotauge, Rotfeder, Schleie und Zander vor und ist somit für Fried- und Raubfischangler interessant.Das Fischen vom Boot ist verboten und Nachtangeln ist erlaubt. Nach unseren Informationen gibt es keine Angelkarten für Gäste.

Sonstige Hinweise

Der gepachtete Teil des Sennesees ist 5,5 Hektar groß. Der andere Teil ist an den Angelsportverein Dalbke e.V. verpachtet. Die Angelgrenzen sind ausgeschildert und dürfen nicht übertreten werden.

Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.
Wie würdest du dieses Gewässer bewerten?

 

Stand: 21.03.2019 08:39 Uhr

Quellen: Website des Vereins, Verbands oder Pächters sowie weitere

Du kennst dich hier aus?
Jetzt Gewässer bearbeiten.
Gewässer eintragen