Sennesee bei Hövelriege

Baggersee in Schloß Holte-Stukenbrock
BewertungJetzt Gewässer bewerten
Gastkartenja
Bootsangelnverboten
Größe4,00 ha
Verein/PächterSportfischerverein Senne e.V.

Wasserleicht getrübt, verschmutzt
GewässerbeschaffenheitKrautbänke, Seerosenfelder, Wasserpflanzen
GewässergrundSchlamm, Kies, Kraut, Geäst
Uferbewuchs/-beschaffenheitGras, Schilf, Bäume, Sträucher, natürlich, naturnah
Uferverlaufleicht abfallend
Strömungschwach
Hindernisse im WasserKraut, Bäume
Zugang zum GewässerFeld-/Sandweg, Trampelpfad
Parkplatzvorhanden, ausgeschildert

Du kennst dich hier aus?

Jetzt Gewässer bearbeiten


Der Sennesee bei Hövelriege ist ein mit 4,00ha kleiner Baggersee in Schloß Holte-Stukenbrock.
Das Gewässer gilt als fischreich. Es kommen sämtliche wichtige mitteleuropäische Fischarten wie Aland, Hecht, Karpfen, Rotauge, Rotfeder, Schleie und Zander vor .Das Fischen vom Boot ist verboten. Gastangler können für dieses Gewässer Angelkarten erwerben.
Das Angelgewässer wird von Sportfischerverein Senne e.V. bewirtschaftet.

Sonstige Hinweise

Das Angeln ist nur in Begleitung eines Vereinsmitgliedes erlaubt

Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.
Wie würdest du dieses Gewässer bewerten?

 

Stand: 14.01.2021 12:46 Uhr

Quellen: Website des Vereins, Verbands oder Pächters sowie weitere

Du kennst dich hier aus?
Jetzt Gewässer bearbeiten.
Gewässer eintragen