Nidda

Fluss in Frankfurt am Main-Harheim
BewertungJetzt Gewässer bewerten
Gastkartenja
Länge6.650 m
Verein/PächterFrankfurter Fischereiverein von 1875 e.V.

Du kennst dich hier aus?

Jetzt Gewässer bearbeiten


Die Nidda ist ein Fluss in Hessen. Der hier vorgestellte Abschnitt liegt bei Frankfurt am Main-Harheim.Der Gewässerabschnitt ist 6.650 m lang.
Das Gewässer gilt als fischreich. Es kommen sämtliche wichtige mitteleuropäische Fischarten wie Aal, Barsch, Brassen, Hecht, Karpfen, Rotauge, Rotfeder, Schleie und Ukelei vor und ist somit für Fried- und Raubfischangler interessant. Gastangler können für dieses Gewässer Angelkarten erwerben.
Das Angelgewässer wird von Frankfurter Fischereiverein von 1875 e.V. bewirtschaftet.

Abschnitt

Nidda von Bad Vilbel Massenheim Erlenbachmündung bis zur Gewässergrenze Frankfurt bis Berkersheimer Bogen sowie weiter bis Brücke Homburger Landstraße Bonames.
Gewässerbeschilderungen erklärt

Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.
Wie würdest du dieses Gewässer bewerten?

 

Gastkarten & Preise für Angler

ZeitraumPreis
Tageskarte10 €

Stand April 2019

Gastkarten vor Ort kaufen

Entfernung: 7.52 km

Angel-Bär

Braubachstraße 7
60311 Frankfurt am Main

Entfernung: 13.98 km

Gaudium Est

Hostatostraße 28
65929 Frankfurt am Main

Gewässer liegt in der Nähe von

Massenheim bei Bad Vilbel (1,4 km), Bad Vilbel (1,85 km), Eckenheim (2,09 km), Eschersheim (2,85 km), Dortelweil (2,92 km), Bornheim (3,3 km), Ober-Erlenbach (3,35 km), Nordend (3,71 km), Ostend (3,77 km), Gonzenheim (3,78 km), Gronau bei Bad Vilbel (3,81 km), Weißkirchen (4,24 km), Innenstadt (4,28 km), Ginnheim (4,35 km), Goldstein (4,35 km)

Stand: 24.04.2019 10:46 Uhr

Quellen: Website des Vereins, Verbands oder Pächters sowie weitere

Du kennst dich hier aus?
Jetzt Gewässer bearbeiten.
Gewässer eintragen