Franz-Felix-See

See in Greven
BewertungJetzt Gewässer bewerten
Gastkartenja
Bootsangelnerlaubt
Größe10,00 ha
Verein/PächterASV-Greven 1933 e.V.

Du kennst dich hier aus?

Jetzt Gewässer bearbeiten

Der Franz-Felix-See ist ein mit 10,00ha kleiner See in Greven.
Das Gewässer gilt als fischreich. Es kommen sämtliche wichtige mitteleuropäische Fischarten wie Aal, Brassen, Hecht, Karpfen, Rotauge, Rotfeder, Schleie, Wels und Zander vorund ist somit hauptsächlich für Friedfischangler interessant.Das Fischen vom Boot ist erlaubt. Gastangler können für dieses Gewässer Angelkarten erwerben.
Das Angelgewässer wird von ASV-Greven 1933 e.V. bewirtschaftet.


Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.
Wie würdest du dieses Gewässer bewerten?

 

Gastkarten & Preise für Angler

Angeln für Gäste nur in Begleitung eines volljährigen Mitglieds des Grevener Angelvereins befischt werden.

ZeitraumPreis
Tageskarte10 €

Stand Dezember 2018

Gastkarten vor Ort kaufen

Entfernung: 14.9 km

CaJo Angelsport & Rutenbau

Albrecht-Thaer-Straße 20
48147 Münster

Gewässer liegt in der Nähe von

Wester (2,14 km), Maestrup, Westfalen (2,44 km), Ladbergen (2,53 km), Westladbergen (2,73 km), Pentrup, Westfalen (2,9 km), Hölter (3,03 km), Overbeck (3,19 km), Greven, Westfalen (3,55 km), Gimbte, Kreis Münster, Westfalen (4,35 km), Hembergen, Westfalen (4,52 km), Saerbeck (5,01 km), Ringel (5,46 km), Settel (5,82 km), Gelmer (6,06 km), Reckenfeld (6,25 km)

Stand: 21.02.2018 13:39 Uhr

Quellen: Website des Vereins, Verbands oder Pächters sowie weitere

Du kennst dich hier aus?
Jetzt Gewässer bearbeiten.
Feedback