Damsdorfer Fenn

Restwasser in Kloster Lehnin
BewertungJetzt Gewässer bewerten
Gewässer-Nr.P 02-110
Gastkartenja
Nachtangelnerlaubt
Größe3,65 ha
Verein/PächterKAV Brandenburg/Land e.V.

Wassertrüb, sehr viel Plankton/Algen
GewässerbeschaffenheitFlachwasserzonen, Krautbänke, Wasserpflanzen
GewässergrundSchlamm, Kraut
Uferbewuchs/-beschaffenheitBäume
Uferverlaufleicht abfallend
Strömungschwach
Hindernisse im WasserKraut
Zugang zum GewässerFeld-/Sandweg, Trampelpfad
Parkplatzausgeschildert

Der Damsdorfer Fenn ist ein mit 3,65ha kleiner Restwasser in Kloster Lehnin.
Das Gewässer gilt als fischreich. Es kommen sämtliche wichtige mitteleuropäische Fischarten wie Barsch, Brassen, Hecht, Karpfen, Rotauge, Rotfeder, Schleie, Wels und Zander vorund ist somit für Fried- und Raubfischangler interessant. Gastangler können für dieses Gewässer Angelkarten erwerben.
Das Angelgewässer wird von KAV Brandenburg/Land e.V. bewirtschaftet.


Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.
Wie würdest du dieses Gewässer bewerten?

 

Gastkarten & Preise für Angler

Angeln zur Tageszeit (1 Stunde vor Sonnenaufgang bis 1 Stunde nach Sonnenuntergang) mit maximal 2 Handangeln. Nachtangelberechtigungen sind bei Wochenkarten optional möglich

ZeitraumPreisPreis Jugend
Tageskarte13,00 €5,00 €
1 Wochenkarte25,00 €10,00 €
1 Wochenkarte (mit Nachtangelerlaubnis)38,00 €20,00 €

Stand April 2018

Gastkarten vor Ort kaufen

B1 Angelsport Fishermans Partner

Caputher Chaussee 4-7
14548 Schwielowsee
Telefon: 03327-77416670

Fishing Pro GmbH

Upstallstraße 12
14772 Brandenburg an der Havel
Telefon: +49 3381 300621

Köderwahnsinn

Plauener Str. 163-165
13053 Berlin
Telefon: 030-609226666

Alle Anbieter (5) anzeigen

Alle Anbieter (5) anzeigen

Gewässer liegt in der Nähe von

Damsdorf bei Brandenburg an der Havel (0,61 km), Neu Bochow (1,42 km), Trechwitz (1,81 km), Nahmitz (1,92 km), Göhlsdorf (2,16 km), Bochow bei Groß Kreutz (2,42 km), Lehnin (2,72 km), Plötzin (3,12 km), Schenkenberg bei Brandenburg (3,17 km), Netzen (3,23 km), Groß Kreutz (3,39 km), Groß Kreutz (Havel) (3,42 km), Emstal bei Brandenburg an der Havel (3,91 km), Bliesendorf (4,15 km), Grebs bei Lehnin (4,2 km)

Stand: 19.01.2018 10:21 Uhr

Quellen: Gewässerverzeichnis Landesanglerverband Brandenburg e.V. Stand 2018 sowie weitere

Du kennst dich hier aus?
Jetzt Gewässer bearbeiten.
Jetzt Gastkarten
online bestellen.
Feedback