Stapelbecken

See in Lößnig
BewertungJetzt Gewässer bewerten
Gewässer-Nr.L10-108
Gastkartenja
Nachtangelnerlaubt
Größe5,51 ha
Verein/PächterAnglerverband Leipzig e.V.
Landesverband Sächsischer Angler e. V.

Du kennst dich hier aus?

Jetzt Gewässer bearbeiten


Der Stapelbecken ist ein mit 5,51ha kleiner See in Lößnig.
Das Gewässer gilt als fischreich. Es kommen sämtliche wichtige mitteleuropäische Fischarten wie Aal, Barsch, Brassen, Hecht, Karpfen, Rotauge, Rotfeder, Schleie, Ukelei, Zander und Zwergwels vor und ist somit für Fried- und Raubfischangler interessant. Gastangler können für dieses Gewässer Angelkarten erwerben.

Zugang/Parken

(fälschlich auch Silbersee), am Rand des Neubaugebietes Lößnig, Schilfbereiche dürfen nicht betreten werden; FND! Das Befahren des NEG mit Kfz ist verboten

Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.
Wie würdest du dieses Gewässer bewerten?

 

Gastkarten & Preise für Angler

Der Erlaubnisschein/die Angelkarte gilt immer nur für ein Gewässer.

ZeitraumPreis
Tageskarte10,00 €
1 Wochenkarte30,00 €
Jahreskarte100,00 €

Stand April 2018

Gastkarten vor Ort kaufen

Entfernung: 3.17 km

Angel Domäne

Hauptstraße 101
04416 Markkleeberg

Entfernung: 5.94 km

Angeln-Zentrum-Leipzig

Karl-Heine-Straße 64
04229 Leipzig

Entfernung: 6.77 km

Anglerbedarf Leipzig

Berliner Straße 121
04129 Leipzig

Entfernung: 7.67 km

AngelSpezi XXL Leipzig

Hugo-Aurig-Str. 7
04319 Leipzig

Entfernung: 11.58 km

Fisherman's Partner Leipzig

Brentanostraße 1
04158 Leipzig

Entfernung: 13.79 km

Der Angelsachse

Merseburger Chaussee 5a
04435 Schkeuditz

Alle Anbieter (17) anzeigen

Anzeige

Angeln in der Umgebung

Entfernung: 0.44 km

Silbersee See in Dölitz
Entfernung: 1.17 km

Pleiße Fluss in Raschwitz
By Joeb07 (Johannes Kazah) [GFDL or CC BY-SA 3.0], from Wikimedia Commons
Cmuelle8 [CC0], from Wikimedia Commons

Stand: 23.01.2018 14:16 Uhr

Quellen: Gewässerordung / Gewässerverzeichnis 2018-2020 Landesverband Sächsischer Angler e.V. sowie weitere

Du kennst dich hier aus?
Jetzt Gewässer bearbeiten.
Gewässer eintragen