Steinbruch Rietschel

See in Bischheim
BewertungJetzt Gewässer bewerten
Gewässer-Nr.D07-103
Gastkartenja
Bootsangelnverboten
Nachtangelnerlaubt
Größe0,45 ha
Verein/PächterAnglerverband „Elbflorenz” Dresden e.V.

Der Steinbruch Rietschel ist ein mit 0,45ha kleiner See in Bischheim.
Das Gewässer enthält nach unseren Recherchen Fischarten wie Aal, Hecht, Karpfen und Schleie vor.Das Fischen vom Boot ist verboten und Nachtangeln ist erlaubt. Gastangler können für dieses Gewässer Angelkarten erwerben.
Das Angelgewässer wird von Anglerverband „Elbflorenz” Dresden e.V. bewirtschaftet.

Sonstige Hinweise

Bergbaugebiet


Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.
Wie würdest du dieses Gewässer bewerten?

 

Gastkarten & Preise für Angler

ZeitraumErwachseneKinder/Jugendliche unter 18 J.
Tageskarte10,00 €5,00 €
Tageskarte für Salmonidengewässer15,34 €
1 Wochenkarte35,00 €

Stand April 2018

Gastkarten vor Ort kaufen

Naturcamping am Olbasee D.u.U. Winkler GbR

Olbaweg 16
02694 Malschwitz
Telefon: 035932 30232

Mirkos Angelladen

Bautzner Str. 54
01917 Kamenz
Telefon: 03578 783477

Zoo-Shop Zickler

Am Anger 4
01477 Arnsdorf
Telefon: 035200 24201

Alle Anbieter (8) anzeigen

Alle Anbieter (8) anzeigen

Gewässer liegt in der Nähe von

Haselbachtal (0,73 km), Oberlichtenau, Lausitz (1,56 km), Steina bei Pulsnitz (3,23 km), Koitzsch (3,26 km), Pulsnitz (3,6 km), Neukirch bei Königsbrück (3,89 km), Rohrbach (3,93 km), Großnaundorf (4,07 km), Ohorn (4,45 km), Kamenz (4,53 km), Schönteichen (4,63 km), Lichtenberg bei Bischofswerda (4,83 km), Elstra (5,01 km), Röderhäuser (5,21 km), Gottschdorf (5,29 km)

Stand: 18.01.2018 15:57 Uhr

Quellen: Gewässerordung / Gewässerverzeichnis 2018-2020 Landesverband Sächsischer Angler e.V. sowie weitere

Du kennst dich hier aus?
Jetzt Gewässer bearbeiten.
Feedback