Forellensee Heisede

Forellenteich/Angelpark in Sarstedt
BewertungJetzt Gewässer bewerten
Gastkartenja
Forellenteich/
Angelpark
Nachtangelnerlaubt
Größe1,50 ha
Behinderten-
gerecht

Anzahl Teiche 2
BedingungenAngeln ohne Angelschein möglich, Eisangeln möglich, Nachtangeln möglich, Kunstköder erlaubt, Spoons erlaubt
PreismodellTageskarte/normaler Eintritt
Fischbesatzmehrmals täglich
ServicesVerkauf von Ködern
Schutz und ÜbernachtungZelten möglich
ToilettenDixie
Wasserleicht getrübt, trüb
GewässergrundSchlamm
Uferbewuchs/-beschaffenheitGras, Sträucher, ausgebaut/begradigt
Uferverlaufleicht abfallend
Strömungschwach
Hindernisse im WasserSonstiges
Zugang zum GewässerStraße
Parkplatzvorhanden, zum Ausladen darf man ans Gewässer fahren

Du kennst dich hier aus?

Jetzt Gewässer bearbeiten

Anzeige

Der Forellensee Heisede liegt im Norden von Sarstedt im niedersächsischen Landkreis Hildesheim.
Angler können hier zwei Teiche, die unter anderem mit Forellen, Karpfen und Stören besetzt sind, befischen. Dabei kann man mit dem Auto direkt zum eigenen Angelplatz fahren.

Preise

ZeitBeginnEnde1 Rute2 Ruten3 Ruten
Morgens06.00 Uhr18.00 Uhr25 €30 €40 €
Vormittag10.00 Uhr18.00 Uhr20 €25 €30 €
Mittag12.00 Uhr18.00 Uhr15 €20 €25 €
Nachmittag15.00 Uhr18.00 Uhr15 €15 €20 €
Nacht18.00 Uhr06.00 Uhr25 €25 €30 €
24 Stunden40 €50 €65 €

Stand Januar 2021

Nachtangeln

erlaubt, nach Absprache

Weitere Informationen findest du auf der Website des Betreibers:Website ansehen

Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.
Wie würdest du dieses Gewässer bewerten?

 

Fischbestand Forellensee Heisede

Bitte beachte, dass Forellenteiche/Angelparks ggf. eigene Schonzeiten und Mindestmaße festlegen.

Gastkarten & Preise für Angler

ZeitraumPreis
Tageskarte30 €
Mittagskarte20 €
Nachtkartenach Absprache

Stand Dezember 2018

Gewässer liegt in der Nähe von

Heisede (0,22 km), Gleidingen (1,25 km), Ruthe (1,25 km)

Stand: 24.06.2019 07:49 Uhr

Unsere Quellen

Du kennst dich hier aus?
Jetzt Gewässer bearbeiten.
Gewässer eintragen