Deeper Pro+ Sonderangebot
Deeper Pro+ Sonderangebot

Biese und Aland

Fluss in Seehausen

Noch keine Bewertungen vorhanden
Gewässer-Nr. 2-330-19
Gastkarten ja
Bootsangeln erlaubt
Nachtangeln erlaubt
Größe 35,00 ha

Beschreibung

Die Biese und Aland ist ein Fluss in Sachsen-Anhalt. Der hier vorgestellte Abschnitt ist 35,00ha groß und liegt bei Seehausen.
Das Gewässer enthält nach unseren Recherchen Fischarten wie Aal, Brassen, Rotauge und Schleie vor. Das Fischen vom Boot ist erlaubt und Nachtangeln ebenso. Gastangler können für dieses Gewässer Angelkarten erwerben.
Das Angelgewässer wird von AV Landkreis Osterburg e.V. bewirtschaftet.

Abschnitt

Biese und Aland von Einmündung des Augrabens bis Str.-Br. Scharpenhufe mit Ausnahme der Strecke von Ortslage Wegenitz bis B189
Gewässerbeschilderungen erklärt


Fischbestand Biese und Aland

Abbildung Aal
Aal
Mindestmaß: 50 cm
Abbildung Schleie
Schleie
Mindestmaß: 25 cm

Die Schonzeiten der hier aufgeführten Fischarten sind aus der Gewässerordnung des Landes Sachsen-Anhalt entnommen. Bitte beachte, dass diese sich zwischenzeitlich geändert haben können oder für einzelne Gewässer abweichende Schonzeiten, Mindestmaße und Besonderheiten gelten.

Alle Schonzeiten und Mindestmaße in Sachsen-Anhalt


Bilder Biese und Aland

Es sind noch keine Bilder vorhanden.

Gewässerfoto hochladen


Fragen und Antworten zum Gewässer


Verein/Pächter

AV
AV Landkreis Osterburg e.V.
Vereinsprofil ansehen

Angeln in der Umgebung

Entfernung: 4.67 km

Schönberger HakenSchönberg
Baggersee
Entfernung: 4.92 km

Schönberger BaggerlochSchönberg
Baggersee
Entfernung: 5.32 km

KiesgrubenWolterslage
Baggersee
Entfernung: 5.33 km

Die BenähenBeuster
Altarm
Entfernung: 5.38 km

Große BrackBeuster
Restwasser
Entfernung: 5.83 km

Alter Elbearm KühlenwerderBeuster
Altarm
Entfernung: 5.91 km

Neuer WerderBeuster
Baggersee
Entfernung: 6.01 km

Gnevsdorfer VorfluterRühstädt
Fluss
Entfernung: 6.2 km

WerderLosenrade
Teich
Entfernung: 6.32 km

Binnengewässer PappelhagenBeuster
Restwasser
Entfernung: 6.71 km

Altwasser SeestückeSchadebeuster
Altarm
Entfernung: 7.11 km

StreitwerderLosenrade
Baggersee
Entfernung: 7.36 km

BaggerseeWendemark
Baggersee
Entfernung: 7.36 km

Gänsekuhle und HeckenlochSchadebeuster
Restwasser
Entfernung: 7.39 km

MittelsbruchLosenrade
Baggersee
Entfernung: 7.43 km

BuschwerderGeestgottberg
Baggersee
Entfernung: 7.54 km

ElbeRühstädt
Fluss
Entfernung: 7.55 km

EisenbahnerbruchLosenrade
Baggersee
Entfernung: 7.65 km

HeisterrevierLosenrade
Baggersee
Entfernung: 7.67 km

ElbeWittenberge
Fluss
Entfernung: 7.68 km

HinterdeichstückenLosenrade
Restwasser
Entfernung: 7.73 km

Der Haken am HausbergLosenrade
Baggersee
Entfernung: 7.75 km

WeidenwerderLosenrade
Baggersee
Entfernung: 7.77 km

Gelber HakenGarsedow
Altarm

Gewässer liegt in der Nähe von

Seehausen (Altmark) (1,16 km), Falkenberg (Altmark) (2,12 km), Drüsedau (2,58 km), Dobbrun (2,7 km), Schönberg (Altmark) (2,85 km), Losse (3,61 km), Krüden (4,65 km), Meseberg (Altmark) (4,71 km), Krevese (4,78 km), Neukirchen (Altmark) (4,88 km), Osterburg (Altmark) (4,98 km), Lichterfelde (Altmark) (5,05 km), Beuster (5,06 km), Bretsch (5,62 km), Rühstädt (5,89 km)


Stand: 20.01.2018 11:45 Uhr

Quellen: Gewässerverzeichnis Landesanglerverband Sachsen-Anhalt e.V. Stand 31.08.2016 sowie weitere

Feedback