Hainbergsee

Restwasser in Meuselwitz
BewertungJetzt Gewässer bewerten
Gastkartenja
Nachtangelnerlaubt
Größe18,00 ha
Verein/PächterMeuselwitzer Angelverein e.V.

Der Hainbergsee liegt bei der Gemeinde Meuselwitz im thüringischen Landkreis Altenburger Land. Die Landesgrenze zu Sachsen-Anhalt verläuft durch den Hainbergsee, so dass ein kleiner Abschnitt des Gewässers im benachbarten Bundesland liegt. Der 12 Hektar große thüringische Teil des Baggersees ist weitgehend von Wald umgeben. Die gute Wasserqualität macht den Hainbergsee zu einem beliebten Bade- und Angelgewässer. Fischer können hier mit Bissen von Aalen, Barschen, Hechten, Karpfen, Schleien und Zandern rechnen.


Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.
Wie würdest du dieses Gewässer bewerten?

 

Angeln in der Umgebung

Entfernung: 0.35 km

Hainbergsee See in Elsteraue
von Jwaller [CC BY-SA 4.0], vom Wikimedia Commons
Entfernung: 1.28 km

Penkwitzer See See in Spora
Entfernung: 2.76 km

Heidesee See in Falkenhain
Entfernung: 3.51 km

Kiessee Baggersee in Kraasa
Entfernung: 4.92 km

Schnauder Fluss in Groitzsch
By André Karwath aka Aka [CC BY-SA 2.5], from Wikimedia Commons
Entfernung: 6.26 km

Weiße Elster Fluss in Zeitz
Entfernung: 7.09 km

Pleiße Bach in Treben
By Jwaller [GFDL or CC BY-SA 3.0], from Wikimedia Commons
Entfernung: 7.35 km

Pleiße Fluss in Thräna

Gewässer liegt in der Nähe von

Meuselwitz, Thüringen (0,76 km), Spora (1,16 km), Kriebitzsch (2,21 km), Würchwitz (2,94 km), Wintersdorf bei Meuselwitz (3,01 km), Lehma (3,01 km), Großröda (3,05 km), Langendorf bei Zeitz, Elster (3,4 km), Rositz (3,67 km), Starkenberg (3,71 km), Rehmsdorf (3,89 km), Monstab (4,14 km), Lucka, Thüringen (4,42 km), Kayna (4,51 km), Tröglitz (4,53 km)

Stand: 22.01.2018 10:47 Uhr

Quellen: Website des Vereins, Verbands oder Pächters sowie weitere

Du kennst dich hier aus?
Jetzt Gewässer bearbeiten.
Feedback