Line-Aligner Rig

Autor: Basti Carpunter | zuletzt aktualisiert: 01.02.2019

Darum gehts:

Line-Aligner-Rig Montage

Gebunden wird es meist in Kombination mit einem weichen oder einem Semi-Stiff ummantelt Material, dabei wird dann die Ummantelung 2-3cm vorm Hakenöhr entfernt. Der Line Aligner ist dafür da, dass sich der Haken schneller und aggressiver nach unten dreht, um den Fisch sauber zu Haken. Diesen gibt es entweder fertig zu kaufen, oder er wird mit Hilfe von Schrumpfschlauch gefertigt.

Passende Köder

  • Bodenköder wie z. B. Boilies
  • aber auch Maiskette, Tigernüsse, Wafter

Vorteile

Nachteile

verschiedene Köder können damit gefischt werden

Neigt zu Verwicklungen beim Werfen auf Grund der Weichheit des Materials

Instagram

Basti Carpunter

Petrijünger und Karpfenangler

Basti Carphunter ist Monsterfisch-Supporter der ersten Stunde. Er teilt nicht nur gern am Wasser sein Wissen, sondern auch hier auf unserer Webseite.

Das könnte dich auch interessieren

Rigs & Montagen
Anti Blow Out Rig
Rigs & Montagen
Chod-Rig
Rigs & Montagen
D-Rig
Rigs & Montagen
Hinged Stiff Rig

Eines der besten Pop-Up-Rigs

Rigs & Montagen
Multi-Rig

Simpel aber effektiv

Rigs & Montagen
No-Knot Rig
Rigs & Montagen
Ronnie Rig
Feedback