Wolziger See

See in Heidesee
BewertungJetzt Gewässer bewerten
Gastkartenja
Bootsangelnerlaubt
Nachtangelnerlaubt
Größe516,00 ha
Länge3.2 km
Breite2,5 km
Tiefe13 m
Verein/PächterFischerei am Wolziger See

GewässerbeschaffenheitBerge/Plateaus
Uferbewuchs/-beschaffenheitSchilf
Parkplatzvorhanden

Du kennst dich hier aus?

Jetzt Gewässer bearbeiten

Der Wolziger See liegt bei der amtsfreien Gemeinde Heidesee im brandenburgischen Landkreis Dahme-Spreewald. Der 579 Hektar große See ist 3,2 Kilometer lang, 2,5 Kilometer breit und bis zu 13 Meter tief. Der Großteil des Ufers ist von einem Schilfgürtel umgeben. Der Untergrund ist sandig, teilweise aber auch mit Steinen durchsetzt. Eine gute Stelle für Angler ist die Schilfinsel im südlichen Teil des Sees. Hier fällt die Scharkante von gut einem Meter auf acht Meter ab. Der Wolziger See gilt als ideales Barschgewässer, beherbergt aber auch weitere Räuber und diverse Weißfische.

Abschnitt

Wolziger See von Kummersdorfer Schleuse bis Auslauf Langer See.
Gewässerbeschilderungen erklärt

Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.
Wie würdest du dieses Gewässer bewerten?

 

Gastkarten & Preise für Angler

ZeitraumPreisPreis mit Nachtangeln
Tageskarte6 €13,50 €
Wochenkarte13,50 €26 €
Monatskarte26 €50 €
Jahreskarte55 €80 €

Gastkarten vor Ort kaufen

Entfernung: 12.85 km

Märkischer Anglerhof

Motzener Straße 1a
15741 Bestensee

Angeln in der Umgebung

Gewässer liegt in der Nähe von

Blossin (0,56 km), Wolzig (0,99 km), Kolberg bei Prieros (1,19 km), Görsdorf bei Storkow (1,37 km)

Stand: 20.09.2019 09:50 Uhr

Quellen: Website des Vereins, Verbands oder Pächters sowie weitere

Du kennst dich hier aus?
Jetzt Gewässer bearbeiten.
Gewässer eintragen