Wied

Fluss in Neustadt (Wied)-Krummenau
BewertungJetzt Gewässer bewerten
Gastkartenja
Bootsangelnverboten
Länge3.6 km
Verein/PächterFischerei Genossenschaft Neustadt/Wied

Du kennst dich hier aus?

Jetzt Gewässer bearbeiten


Die Wied ist ein Fluss in Rheinland-Pfalz. Der hier vorgestellte Abschnitt liegt bei Neustadt (Wied)-Krummenau.Der Gewässerabschnitt ist 3.6 km lang.
Das Gewässer gilt als fischreich. Es kommen sämtliche wichtige mitteleuropäische Fischarten wie Aal, Bachforelle, Barbe, Barsch, Döbel, Elritze, Gründling, Hecht, Karpfen, Nase, Rotauge und Schleie vor und ist somit für Fried- und Raubfischangler interessant.Das Fischen vom Boot ist verboten. Gastangler können für dieses Gewässer Angelkarten erwerben.
Das Angelgewässer wird von Fischerei Genossenschaft Neustadt/Wied bewirtschaftet.

Abschnitt

Wied, Strecke b, von der Ortsbrücke Neustadt bis zur Wiedmühle am Ginsterberg
Gewässerbeschilderungen erklärt

Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.
Wie würdest du dieses Gewässer bewerten?

 

Gastkarten & Preise für Angler

Zeitraum16.03. - 19.04 & 21.06. - 15.10.01.06. - 20.06.
Tageskarte15 €25 €
3-Tageskarte25 €45 €
2-Wochenkarte45 €55 €

ZeitraumPreis
Jahreskarte55 €
Jahreskarte Strecken A-B85 €
Jahreskarte Strecken A-B-C125 €

Stand April 2019

Gastkarten vor Ort kaufen

Entfernung: 0.55 km

Gemeindeverwaltung Neustadt/Wied

Raiffeisenstraße 3
53577 Neustadt (Wied)
Telefon: 02683 930510
E-Mail: info@neustadt-wied.de

Anzeige

Angeln in der Umgebung

Entfernung: 1.03 km

Wied Fluss in Asbach
Entfernung: 3.49 km

Wied Fluss in Burglahr
Duhon [GFDL or CC BY 3.0], from Wikimedia Commons
Foto: Angel- und Naturschutzverein Neustadt/Wied e.V.
Entfernung: 4.96 km

Wied Fluss in Oberlahr
Entfernung: 7.89 km

Rhein Strom in Sinzig
Entfernung: 8.33 km

Rhein Strom in Remagen
Entfernung: 9.08 km

Rhein Strom in Bad Breisig
Entfernung: 9.25 km

Wied Fluss in Melsbach
Entfernung: 9.43 km

Rhein Strom in Bad Honnef
Entfernung: 9.75 km

Ahr Fluss in Sinzig
Entfernung: 10.36 km

Sieg Fluss in Eitorf-Merten

Stand: 05.04.2019 14:57 Uhr

Quellen: Website des Vereins, Verbands oder Pächters sowie weitere

Du kennst dich hier aus?
Jetzt Gewässer bearbeiten.
Gewässer eintragen