Weser

Fluss in Nienburg/Weser
BewertungJetzt Gewässer bewerten
Gastkartenja
Länge72 km
Verein/PächterAngler-Verein Nienburg-Weser e.V.

Wasserklar
GewässerbeschaffenheitBerge/Plateaus
GewässergrundSand, Kies, Steine
Uferbewuchs/-beschaffenheitSteine, Bäume
Uferverlauftief, schmal, breit
Strömungmittel
Hindernisse im WasserSteine
Zugang zum GewässerStraße, Feld-/Sandweg, Kies-/Schotterweg, Trampelpfad, Tor/verschlossen
Parkplatznicht vorhanden

Du kennst dich hier aus?

Jetzt Gewässer bearbeiten

Anzeige

Die Weser ist ein Fluss in Niedersachsen. Der hier vorgestellte Abschnitt liegt bei Nienburg/Weser.Der Gewässerabschnitt ist 72 km lang.
Das Gewässer gilt als fischreich. Es kommen sämtliche wichtige mitteleuropäische Fischarten wie Aal, Aland, Äsche, Bachforelle, Bachsaibling, Barbe, Barsch, Brassen, Döbel, Edelkrebs, Flunder, Graskarpfen, Gründling, Güster, Hasel, Hecht, Karausche, Karpfen, Kaulbarsch, Lachs, Maifisch, Marmorierte Grundel, Meerforelle, Quappe, Regenbogenforelle, Rotauge, Rotfeder, Schleie, Seeforelle, Seesaibling, Stint, Stör, Wels und Zander vor und ist somit für Fried- und Raubfischangler interessant. Gastangler können für dieses Gewässer Angelkarten erwerben.
Das Angelgewässer wird von Angler-Verein Nienburg-Weser e.V. bewirtschaftet.

Abschnitt

Weser von der Landesgrenze zu Nordrhein-Westfalen (Flusskilometer 238) bis zum Schleusenkanal bei Dörverden (Flusskilometer 310).
Gewässerbeschilderungen erklärt

Sonstige Hinweise

Sperrbereiche beachten

Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.
Wie würdest du dieses Gewässer bewerten?

 

Gastkarten & Preise für Angler

Zeitraum Preis
Tageskarte 10 €
2-Tageskarte 15 €
Wochenkarte 30 €
Monatskarte 40 €

Stand Februar 2019

Gastkarten vor Ort kaufen

Entfernung: 1.41 km

Angel Depot Remmert

Am Mußriedegraben 11
31582 Nienburg/Weser

Entfernung: 16.99 km

Kiebitzmarkt Henry Heins

Dedendorf 48
27333 Bücken

Entfernung: 16.74 km

STAR-Tankstelle Leese

Landesberger Straße 20
31633 Leese
Telefon: 05761 2773

Stand: 03.12.2020 08:33 Uhr

Quellen: Website des Vereins, Verbands oder Pächters sowie weitere

Du kennst dich hier aus?
Jetzt Gewässer bearbeiten.
Gewässer eintragen