Werra

Fluss in Themar
Gastkartenja
Nachtangelnerlaubt
Länge5.0 km
Verein/PächterAngelsportverein Themar 1959 e.V.

Wasserklar
GewässergrundKies
Uferbewuchs/-beschaffenheitSteine, Bäume, Sträucher, natürlich, naturnah
Uferverlaufflach, tief, schmal, breit
Strömungmittel
Hindernisse im WasserSteine
Zugang zum GewässerStraße, Feld-/Sandweg, Kies-/Schotterweg
Parkplatzvorhanden

Du kennst dich hier aus?

Jetzt Gewässer bearbeiten

Anzeige

Die Werra ist ein Fluss in Thüringen. Der hier vorgestellte Abschnitt liegt bei Themar.Der Gewässerabschnitt ist 5.0 km lang.
Das Gewässer gilt als fischreich. Es kommen sämtliche wichtige mitteleuropäische Fischarten wie Äsche, Bachforelle, Barsch, Brassen, Döbel, Elritze, Hecht, Karpfen, Regenbogenforelle, Rotauge, Rotfeder und Spiegelkarpfen vor und ist somit hauptsächlich für Fliegenfischer interessant. Gastangler können für dieses Gewässer Angelkarten erwerben.
Das Angelgewässer wird von Angelsportverein Themar 1959 e.V. bewirtschaftet.

Abschnitt

Werra ab Schleuseeinmündung bis 200 m unterhalb Rasenmühle Themar
Gewässerbeschilderungen erklärt

Bewertungen

Bewertung1 Bewertung

Wie würdest du dieses Gewässer bewerten?

 

Das sagen die Leute zum Gewässer:

Martinam 03.06.2019

Man kann Forellen fangen. Hechte auch! In der Mischstecke kann man super fette Plötzen Plötzen stippen. Herrliche Natur!!!!

Angeln in der Umgebung

Stand: 23.01.2018 08:19 Uhr

Quellen: Website des Vereins, Verbands oder Pächters sowie weitere

Du kennst dich hier aus?
Jetzt Gewässer bearbeiten.
Gewässer eintragen