Talsperre Wolfersgrün

Talsperre in Wolfersgrün
BewertungJetzt Gewässer bewerten
Gewässer-Nr.WOL
Gastkartenja
Nachtangelnerlaubt
Größe8,81 ha

Wasserleicht getrübt, trüb
Uferbewuchs/-beschaffenheitRohr, Schilf, natürlich
Strömungschwach
Zugang zum GewässerFeld-/Sandweg, Kies-/Schotterweg
Parkplatzvorhanden

Du kennst dich hier aus?

Jetzt Gewässer bearbeiten

Anzeige

Die Talsperre Wolfersgrün ist ein mit 8,81ha kleiner Talsperre in Wolfersgrün.
Das Gewässer gilt als fischreich. Es kommen sämtliche wichtige mitteleuropäische Fischarten wie Aal, Barsch, Hecht, Karpfen, Rotauge, Schleie und Zander vor und ist somit für Fried- und Raubfischangler interessant. Gastangler können für dieses Gewässer Angelkarten erwerben.

Abschnitt

Angelverbot am Ostufer zwischen Stauwurzel und dem Privatgelände beachten
Gewässerbeschilderungen erklärt

Sonstige Hinweise

Niedercrinitz; Verbandsvertragsgewässer, nur mit allgemeinem Erlaubnisschein AVS beangelbar; Angeln von der Sperrmauer und im Tosbecken verboten

Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.
Wie würdest du dieses Gewässer bewerten?

 

Angeln in der Umgebung

Kora27 [CC BY-SA 3.0], from Wikimedia Commons
André Karwath aka Aka [CC BY-SA 2.5], via Wikimedia Commons
Entfernung: 10.09 km

Schwarzwasser Fluss in Aue

Gewässer liegt in der Nähe von

Hirschfeld bei Zwickau (0,92 km), Niedercrinitz (0,92 km), Kirchberg, Sachsen (2,44 km), Wilkau-Haßlau (3,51 km), Wiesen bei Zwickau (3,71 km), Crinitzberg (4,04 km), Wiesenburg, Sachsen (4,12 km), Hartmannsdorf bei Kirchberg (4,13 km), Heinsdorfergrund (4,64 km), Wildenau bei Auerbach, Vogtland (4,68 km), Schönau bei Zwickau (4,9 km), Weißbach bei Zwickau (5,08 km), Wildenfels bei Zwickau (5,2 km), Lichtentanne (5,73 km), Schönfels (5,73 km)

Stand: 04.12.2020 09:21 Uhr

Quellen: Gewässerordung / Gewässerverzeichnis 2018-2020 Landesverband Sächsischer Angler e.V. sowie weitere

Du kennst dich hier aus?
Jetzt Gewässer bearbeiten.
Gewässer eintragen