Talsperre Erletor

Talsperre in Suhl
BewertungJetzt Gewässer bewerten
Gastkartenja
Nachtangelnverboten
Größe5,09 ha
Verein/PächterAngelverein Erlau e. V.

Du kennst dich hier aus?

Jetzt Gewässer bearbeiten

Anzeige

Die Talsperre Erletor liegt im Thüringer Wald östlich von Suhl. Die Finstere Erle wird hier seit 1968 zur Trinkwasserversorgung angestaut. Der langgezogene Stausee hat eine Größe von rund 5 Hektar. Die Ufer des Gewässers sind teilweise stark bewachsen, bieten aber trotzdem gute Angelstellen. Das Highlight an der Talsperre Erletor sind die Bach- und Regenbogenforellen.

Hinweis: Durch die Lage im Thüringer Wald ist die Talsperre Erletor nicht direkt mit dem Auto zu erreichen. Ihr müsst einen Fußweg von ca. 2,5 Kilometern einplanen.

Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.
Wie würdest du dieses Gewässer bewerten?

 

Angeln in der Umgebung

Entfernung: 2.8 km

Lauter Fluss in Suhl
Bewertung
Entfernung: 2.85 km

Hasel Bach in Suhl
Entfernung: 3.26 km

Steina Fluss in Suhl
Entfernung: 4.51 km

Erle Bach in Schleusingen
Entfernung: 5.42 km

Nahe Fluss in Schleusingen
Entfernung: 5.55 km

Nahe Fluss in Schleusingen
holger mohaupt [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons
Metilsteiner [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons
Entfernung: 8.24 km

Werra Fluss in Themar
Bewertung
Entfernung: 8.38 km

Werra Fluss in Henfstädt
Entfernung: 9.55 km

Schwarza Fluss in Viernau
Entfernung: 9.91 km

Schwarza Fluss in Schwarza
By Regani [Public domain], from Wikimedia Commons

Stand: 03.12.2020 09:50 Uhr

Quellen: Website des Vereins, Verbands oder Pächters sowie weitere

Du kennst dich hier aus?
Jetzt Gewässer bearbeiten.
Gewässer eintragen