Stausee Mulfingen

Stausee in Mulfingen
BewertungJetzt Gewässer bewerten
Gastkartenja
Nachtangelnverboten
Verein/PächterFischereiverein Mulfingen e.V. 1986

Du kennst dich hier aus?

Jetzt Gewässer bearbeiten

Anzeige

Der Stausee Mulfingen ist ein Stausee in Mulfingen.
Das Gewässer enthält nach unseren Recherchen Fischarten wie Barsch, Hecht, Karpfen, Rotauge, Schleie und Zander vor und ist somit für Fried- und Raubfischangler interessant. Gastangler können für dieses Gewässer Angelkarten erwerben.
Das Angelgewässer wird von Fischereiverein Mulfingen e.V. 1986 bewirtschaftet.

Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.
Wie würdest du dieses Gewässer bewerten?

 

Gastkarten & Preise für Angler

Zeitraum Preis
Tageskarte 15 €

Stand November 2018

Gastkarten vor Ort kaufen

Entfernung: 11.45 km

Zoo- und Angelsport Schierle

Eichendorffstraße 7
74653 Ingelfingen

Angeln in der Umgebung

Entfernung: 0.79 km

Jagst Fluss in Mulfingen
Entfernung: 3.13 km

Roter See See in Mulfingen
Entfernung: 4.71 km

Jagst Bach in Langenburg
Wolfgang Ellsässer (Geryones) [GFDL, CC BY-SA 3.0 de or CC BY-SA 4.0], from Wikimedia Commons
Entfernung: 5.75 km

Jagst Fluss in Dörzbach
--Xocolatl (talk) 19:36, 27 June 2010 (UTC) [Public domain], from Wikimedia Commons
qwesy qwesy [CC BY 3.0]
Entfernung: 8.46 km

Jagst Fluss in Krautheim
Entfernung: 8.66 km

Kocher Fluss in Braunsbach
Entfernung: 8.85 km

Kocher Fluss in Ingelfingen
Entfernung: 9.08 km

Jagst Fluss in Gerabronn
Immanuel Giel [CC BY-SA 4.0], from Wikimedia Commons
Entfernung: 10.06 km

Kocher Fluss in Niedernhall
Entfernung: 10.32 km

Tauber 3 Fluss in Igersheim

Gewässer liegt in der Nähe von

Mulfingen (Jagst) (0,69 km), Ochsental (1,05 km), Jagstberg (1,05 km), Simprechtshausen (1,39 km), Mäusberg (1,81 km), Zaisenhausen (1,81 km), Heimhausen (1,89 km), Hohenrot (2,15 km), Alkertshausen (2,2 km), Eisenhutsrot (2,31 km), Heßlachshof (2,31 km), Berndshofen (2,33 km), Hirschbronn (2,36 km), Hollenbach (2,4 km), Buchenbach (2,62 km)

Stand: 21.03.2018 16:40 Uhr

Quellen: Website des Vereins, Verbands oder Pächters sowie weitere

Du kennst dich hier aus?
Jetzt Gewässer bearbeiten.
Gewässer eintragen