Rückersdorfer See

Baggersee in Rückersdorf
BewertungJetzt Gewässer bewerten
Gastkartenja
Größe12,35 ha
Verein/PächterKreisanglerverband Finsterwalde e.V.

Wasserklar, trüb
GewässerbeschaffenheitFlachwasserzonen, Seerosenfelder
GewässergrundSchlamm, Sand
Uferbewuchs/-beschaffenheitSchilf, Steine, Bäume, natürlich, ausgebaut/begradigt
Uferverlaufflach
Strömungschwach
Hindernisse im WasserKraut
Zugang zum GewässerStraße
Parkplatznicht vorhanden

Du kennst dich hier aus?

Jetzt Gewässer bearbeiten

Der Rückersdorfer See liegt auf dem Gebiet der gleichnamigen Gemeinde Rückersdorf im Landkreis Elbe-Elster im südlichen Brandenburg. Der Baggersee hat eine Größe von rund 12,5 Hektar und grenzt im Osten an eine Grube, in der noch aktiv Kies abgebaut wird. Im Rückersdorfer See könnt ihr vor allem große Karpfen und Graskarpfen fangen.

Anzeige
Taste of Nature

Boilies

Mit custom Baits zum Erfolg

Taste of Nature
Boilies made in Germany - zum Shop
im Interview mit Karsten von Taste of Nature
Interview: "Seit über 15 Jahren dabei"
Taste of Nature Dark garlic
Für jede Situation
Taste of Nature Brown Nuts
Für die Sommermonate
Taste of Nature Green Spices
Geheimwaffe bei Angeldruck
Taste of Nature
Taste Of Nature Boilies

Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.
Wie würdest du dieses Gewässer bewerten?

 
Anzeige

Angelschule

So fängst du deinen ersten Raubfisch!

Barsch - Tipps & Wissenswertes
Grundlagen Barschangeln
7 Hotspots Barschangeln
Köderführung Barschangeln
Lieblingsköder Ultimate Collection 5cm
Der perfekte Köder für jedes Wetter.

Gastkarten & Preise für Angler

Angeln zur Tageszeit (1 Stunde vor Sonnenaufgang bis 1 Stunde nach Sonnenuntergang) mit maximal 2 Handangeln. Nachtangelberechtigungen sind bei Wochenkarten optional möglich

ZeitraumPreisPreis Jugend
Tageskarte13,00 €5,00 €
1 Wochenkarte25,00 €10,00 €
1 Wochenkarte (mit Nachtangelerlaubnis)38,00 €20,00 €

Stand April 2018

Angeln in der Umgebung

mit frdl. Genehmigung F. Walter

Gewässer liegt in der Nähe von

Rückersdorf bei Doberlug-Kirchhain (0,24 km), Oppelhain (1,64 km), Lindena (1,98 km), Fischwasser (2,18 km), Gruhno (2,57 km), Lugau, Niederlausitz (2,71 km), Gorden-Staupitz (3,38 km), Gorden (3,6 km), Doberlug-Kirchhain (3,75 km), Heideland, Niederlausitz (3,87 km), Sorno (4,05 km), Schönborn, Niederlausitz (4,2 km), Schadewitz bei Finsterwalde (4,2 km), Eichholz, Niederlausitz (4,22 km), Eichholz-Drößig (4,22 km)

Stand: 23.07.2019 12:13 Uhr

Quellen: Website des Vereins, Verbands oder Pächters sowie weitere

Du kennst dich hier aus?
Jetzt Gewässer bearbeiten.
Jetzt Gastkarten
online bestellen.
Feedback