Rhein

Strom in Wiesbaden
BewertungJetzt Gewässer bewerten
Gastkartenja
Länge107 km
Verein/PächterHessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

Du kennst dich hier aus?

Jetzt Gewässer bearbeiten

Anzeige

Die Rhein ist ein Strom in Hessen. Der hier vorgestellte Abschnitt liegt bei Wiesbaden.Der Gewässerabschnitt ist 107 km lang.
Das Gewässer gilt als fischreich. Es kommen sämtliche wichtige mitteleuropäische Fischarten wie Aal, Aland, Äsche, Bachforelle, Barbe, Barsch, Brassen, Döbel, Giebel, Gründling, Güster, Hasel, Hecht, Karpfen, Kaulbarsch, Nase, Quappe, Rapfen, Regenbogenforelle, Rotauge, Rotfeder, Schleie, Sonnenbarsch, Ukelei, Wels und Zander vor und ist somit für Fried- und Raubfischangler interessant. Gastangler können für dieses Gewässer Angelkarten erwerben.
Das Angelgewässer wird von Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz bewirtschaftet.

Abschnitt

Der hessische Rheinabschnitt erstreckt sich rechtsrheinisch über 107 Kilometer\r\nvom Rhein-Kilometer 437 bis 544.
Gewässerbeschilderungen erklärt

Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.
Wie würdest du dieses Gewässer bewerten?

 

Gastkarten & Preise für Angler

ZeitraumPreis
Jahreskarte60,00 €
Jahreskarte ermäßigt (für Schwerbehinderte, Rentner und Jugenliche unter 18 Jahre sowie Schüler und Studenten bis 27 Jahren)30,00 €
Wochenkarte15,00 €

Stand Januar 2021

Gastkarten vor Ort kaufen

Entfernung: 46.29 km

Angelsport Ofenloch e.K.

Die Lächner 15
68642 Bürstadt

Stand: 07.01.2021 09:47 Uhr

Quellen: Website des Vereins, Verbands oder Pächters sowie weitere

Du kennst dich hier aus?
Jetzt Gewässer bearbeiten.
Gewässer eintragen