Deeper Pro+ Sonderangebot
Deeper Pro+ Sonderangebot

Plauer See

See in Zislow

100% TOP (3 Stimmen)
Gastkarten ja
Bootsangeln erlaubt
Größe 3.840,00 ha
Länge 14.2 km
Breite 4.8 km
Tiefe 25.5 m

Beschreibung

Der Plauer See ist mit fast 39 km² der drittgrößte See in Mecklenburg-Vorpommern und der siebtgrößte in Deutschland. Seine Länge beträgt etwa 14.2 km, die Breite ca. 4.8 km und er hat eine maximale Tiefe von 25,5 Meter. Westlich der Müritz zwischen den Kleinstädten Plau am See und Malchow gelegen, verbindet der durch den See führende Müritz-Elde-Kanal ihn direkt mit den Nachbarseen Fleesensee, Kölpinsee und Müritz. Der See ist ein ideales Bade-, Wassersport- und Anglerparadies.

Angeln am Plauer See

Die unterschiedlichen Unterwasserstrukturen wie Berge, Erhebungen, Rinnen, Scharkanten und natürlich flachen Krautbänke sowie der fast durchgängige Schilfgürtel am Ufer bilden beste Vorraussetzungen für Fische, Nahrung und Unterschlupf zu finden. Das schwer zugängliche und meist flach abfallende Ufer bedeutet aber auch, dass ein Boot eigentlich unverzichtbar ist. Zu den Hauptfischarten zählen Hecht, Barsch, Zander, Karpfen, Schleie, Aal, Aalquappe und viele Weißfischarten. Große Räuber sind im See reichlich vertreten, doch durch die riesige Wasserfläche nicht so leicht zu finden. Grundsätzlich sollte man die abfallenden Kanten suchen und gezielt abfischen.

Tiefenkarte Plauer See

Eine sehr hilfreiche Tiefenkarte findet ihr hier: Tiefenkarte

Bootsverleih und eigenes Boot

Boote könnt ihr rund um den See mieten. Eine Liste der vorhandenen Bootsverleihe findet ihr weiter unten.
Bootsverleih Plau am See

Falls ihr ein eigenes Boot mitbringt, könnt ihr es an folgenden Stellen zu Wasser lassen:

  • Slipanlage Wasserwanderrastplatz Plau
  • Slipanlage Plau am See
  • Slipanlage Zislow Hafen

Köderwahl

Kunstköder: für Hechte kommen am besten Wobbler, Blinker und Gummifische zum Einsatz. Dabei fangen gedeckte, natürliche Farben ebenso wie Schockfarben. Bei Barschen eignen sich ebenso Wobbler, aber auch kleine Twister, Spinner, Gummifische und die sogenannte „Barschhegene“. Für Zander hingegen haben sich Gummifische am besten bewährt. Auch eignen sich natürliche Köder wie Köderfische (Rotaugen, Barsche, Kaulbarsche, etc.), Mist- oder Tauwürmer und Bienenmaden zum angeln, das variiert natürlich je nach Angelmethode und Zielfisch.

Angelmethoden und Zielfische

Posenmontage:Barsch, Zander, Hecht, Aal, Friedfische
Grundangeln:Aal, Barsch, Zander
Spinnangeln:Hecht, Barsch, Zander
Schleppangeln:Hecht, Barsch, Zander
Monstertipp:
Am besten habt ihr immer eine große Auswahl an Ködern dabei, z.B.: kleine Gummifische, Spinner und Wobbler, Barschhegenen, Tauwürmer und Köderfische (Kaulbarsche). Wer Köderfische stippen will, sollte mal in der Elde unter der Straßenbrücke in Plau schauen ;)

Hauptfangzeiten

Hecht fangt ihr am besten von Mitte Mai bis Ende Juni und dann von Oktober bis Mitte Dezember, Barsch ganzjährig - besonders von August bis Dezember, Zander im frühen Herbst, Aal und Friedfische meist in den Sommermonaten.

ACHTUNG: Für Hechte auf dem Plauer See gilt ein Entnahmefenster von 60 cm (Mindestmaß) bis 90 cm (Höchstmaß zur Laichfischschonung).

Hinweis Naturschutzgebiet und Ferienzeit

Beachten solltet ihr, dass der nördliche Bereich bei Glashütte Teil eines Naturschutzgebietes ist. Dieser Bereich ist mit Bojen gekennzeichnet. Ausserdem solltet ihr berücksichtigen, dass während der Sommerzeit (besonders in den Ferien) starker Fahrgastschiff- und Wassersportbetrieb herrscht.

Hot Spots am Plauer See

Genaue Hotspots zu beschreiben fällt am Plauer See schwer, da diese sich mit Wetter, Jahres- und Tageszeiten sehr schnell ändern können. Für Hechte fahrt ihr am besten in die Bucht am Westufer zwischen Leisten und Quetzin auch "Leister Lanke“ genannt. Hier habt ihr auch mal vom Ufer aus eine Chance. Als Köder bieten sich große Wobbler, Blinker aber auch Köderfische an.

Weitere Angelstellen für Raubfische wie Hecht, Zander und Barsch sind:

  • Altschweriner Bucht (zwischen der Halbinsel Plauer Werder und Lenz)
  • Leister Lanke
  • Bereich zwischen der Leister Lanke und der Elde
  • Ostufer Lenzer Höhe südlich der Mündung des Petersdorfer Sees (sowie der Petersdorfer See)
  • rund um den Rehberg am Westufer vor Appelburg
  • später im Jahr rund um die Halbinsel Werder, vor allem die Wasserski-Zone

ihr sucht einen Guide für den Plauer See? Erfahrene Angel-Guides findet ihr weiter unten.
Angel-Guides Plauer See

Unterkunft und Übernachtung

Unterkünfte findet man rund um den See zu Genüge. Bekannt ist natürlich die namensgebende Touristenhochburg Plau am See. Des Weiteren befinden sich zahlreiche Unterkünfte in den Orten Alt Schwerin im Norden, Zislow im Osten und Stuer im Süden. ihr findet also ausreichend Möglichkeiten um euren Angelurlaub am Plauer See zu verbringen.

Familie und Freizeit

Auch für Familien bietet der See und seine Umgebung viel zu erleben. Eine Tour um den Plauer See macht ihr am besten auf dem Radwanderweg oder entspannt mit dem roten Cabrio-Doppeldecker-Bus. Dieser verkehrt im 2-Stunden-Takt und hält an allen wichtigen Punkten rund um den See. Zum Beispiel an der Schauimkerei mit Bienenmuseum oder im Bärenwald Müritz (inkl. Abenteuerspielplatz). In Plau am See laden z.B. Kletterpark und Barfuß-Erlebnis-Lehrpfad zum Familienausflug ein.

Hier eine kleine Liste mit interessanten Sehenswürdigkeiten und Freizeitmöglichkeiten:

  • Rundbus Plauer See
  • 1km lange Eldepromenade mit Mole und Leuchtturm
  • Bärenwald Müritz
  • Kletterpark & Barfuss-Erlebnis-Lehrpfad
  • Fahrgastschifffahrt auf dem Plauer See
  • Schauimkerei und Bienen-Museum
  • Burgmuseum
  • Player Stadtbahn
  • Hubbrücke
  • Kutschfahrten
  • Filzmanufaktur Retzow
  • Wangeliner Garten (größter Kräutergarten in MV)
  • Naturpark-Infozentrum „Karower Meiler“
  • u.v.m.

Weiterhin gibt es in Plau am See über das Jahr verteilt ein buntes Programm für Groß und Klein:

  • Plauer Musiksommer
  • Traktorentreffen
  • Strandfest
  • Badewannenrallye
  • Burghoffest
  • Ritterspiele
  • Altstadtfest
  • Fackelschwimmen

Diese Karten gelten außer für Plauer See auch für viele weitere Gewässer, darunter auch Müritz, Kölpinsee und Fleesensee.

Monstertipp:
Jugendliche unter 12 Jahren dürfen bei einem Inhaber einer gültigen Angelkarte mitangeln.

Regeln und Vorschriften

  • 3 Ruten, davon jedoch nur eine mit totem Köderfisch
  • Nachtangeln, Bootsfischen und Echolote sind erlaubt
  • Schleppangeln mit maximal zwei Ruten mit jeweils einer Anbissstelle
  • Abstand zu Fischereigeräten insbesondere Stellnetze und Reusen sollte ausreichend sein
  • pro Angler und Tag nicht mehr als 20 Barsche, 10 Maränen (Kleine und Große) und nicht mehr als 2 Fische der Arten Hecht, Zander, Aal oder Karpfen gefangen, mitgenommen bzw. gehältert werden
  • Köderfische dürfen nur aus dem Gewässer stammen in dem ihr angelt (auch hier auf Mindestmaße achten)
  • u.a.

Weitere Regeln, Bestimmungen und Vorschriften findet ihr hier: https://www.mueritzfischer.de/angeln/angelregeln/

Rute raus, der Spaß beginnt: Der Plauer See



Sonstige Hinweise

Touristen-Fischereischein möglich, Schleppangeln erlaubt (Zusatzkarte benötigt)

Hier ist noch mehr für Dich drin...
Mecklenburgische Seenplatte entdecken

Fischbestand Plauer See

Abbildung Aal
Aal
Schonzeit: 01.12. - 28.02.
Mindestmaß: 50 cm

Küstenregion:
Schonzeit: 01.12. - 28.02.
Mindestmaß: 50 cm
Abbildung Barsch
Barsch
Mindestmaß: 17 cm

Küstenregion:
Mindestmaß: 20 cm
Abbildung Hecht
Hecht
Mindestmaß: 45 cm

Küstenregion:
Schonzeit: 01.03. - 30.04.
Mindestmaß: 50 cm
Abbildung Karpfen
Karpfen
Mindestmaß: 40 cm
Abbildung Quappe
Quappe
Schonzeit: 01.01. - 15.02.
Mindestmaß: 30 cm

Küstenregion:
Mindestmaß: 30 cm
Abbildung Schleie
Schleie
Mindestmaß: 25 cm

Die Schonzeiten der hier aufgeführten Fischarten sind aus der Gewässerordnung des Landes Mecklenburg-Vorpommern entnommen. Bitte beachte, dass diese sich zwischenzeitlich geändert haben können oder für einzelne Gewässer abweichende Schonzeiten, Mindestmaße und Besonderheiten gelten.

Alle Schonzeiten und Mindestmaße in Mecklenburg-Vorpommern


Bilder Plauer See


Gewässerfoto hochladen


Fragen und Antworten zum Gewässer


Angelkarten & Preise

Boots- und Uferangelkarte
(inkl. Schlepp- u. Driftangeln)
Erwachsene Kinder / Jugendliche unter 18 Jahren
Tageskarte 16,00 € 12,00 €
2 Tageskarte 30,00 € 20,00 €
1 Wochenkarte 40,00 € 26,00 €
2 Wochenkarte 62,00 € 35,00 €
3 Wochenkarte 72,00 € 45,00 €
4 Wochenkarte 82,00 € 50,00 €
Jahresangelkarte Plauer See (bis Schleuse Plau)
Boots- und Uferangeln, Schlepp- und Driftangeln enthalten
185,00 €  

Stand: 2018

Gastkarten und Angelbedarf


Gastkarten Plauer See und Angelbedarf

Fischerhöfe am Hafen Plau am See

Am Kalkofen 4
19395 Plau am See
Telefon: 038735 / 44381
weitere Informationen

Fischerhof Damerow

Am Werder 7d
17194 Jabel
Telefon: 039929 - 76698
weitere Informationen

Fischerhof Röbel (Müritz)

Seebadstraße 38
17207 Röbel/Müritz
Telefon: 039931 - 54634
weitere Informationen

Fischerhof Eldenburg

An der Reeck 20
17192 Waren (Müritz)
Telefon: 03991 - 153 425
weitere Informationen

Anglereck - Uwe Schmidt

Markt 12
19395 Plau am See
Telefon: (038735) 46832
weitere Informationen

Alle Anbieter anzeigen

Gastkarten online

Hier könnt ihr einfach und bequem Gastkarten online bestellen.

Bei einer Gastkarte die für mehrere Gewässer gilt:
versichert euch vor dem Kauf, ob das Gewässer noch Bestandteil der Gastkarte ist.

zum Online-Shop


Bootsverleih Plauer See

Fischerei Alt Schwerin

Wendorf 4
17214 Alt Schwerin
Telefon: +49 (0) 39932 / 49905
Website anzeigen

Bootsverleih Abraham

Seestraße 2b
19395 Plau am See
Telefon: 0162 6884643
Website anzeigen

Bootsverleih Naturcamping Zwei Seen

Waldchaussee 2
17209 Zislow
Telefon: 039924 29018
Website anzeigen

Torsten Müller

Goetheweg 2g
19395 Plau am See
Telefon: 0151-50541097
Website anzeigen

MoLe Bootsvermietung

August - Bebel Straße 36
19395 Plau am See
Telefon: 0170 - 6322328
Website anzeigen

Bootscharter-Malow

Müritzstr. 14
17192 Waren (Müritz)
Telefon: 01714018738
Website anzeigen

Ferienpark

An der Metow 12 -16
19395 Plau am See
Telefon: +49 38735 8390
Website anzeigen


Angel-Guides Plauer See

ProNature MV

Silz
Telefon: 0174-184 6729
weitere Informationen

Fred Kotowski

Alt Schwerin
Telefon: 01744642150
weitere Informationen

Torsten Müller

Plau am See
Telefon: 0151-50541097
weitere Informationen


Unterkünfte Plauer See

Rita & Thomas Meister

August-Bebel-Straße 36
19395 Plau am See
Telefon: 038735 - 423 55
Website ansehen

Fischerhöfe am Hafen Plau am See

Am Kalkofen 4
19395 Plau am See
Telefon: 038735 / 44381
Website ansehen

Fischerhaus Plau am See

An der Metow 14
19395 Plau am See
Telefon: 038735 / 8390
Website ansehen

Pension Quetzin Schnack

Rathenauweg 1
19395 Plau am See
Telefon: 038735 / 42086
Website ansehen

Ferienhaus Uttied

Uferweg 7
17214 Alt Schwerin
Telefon: 03 99 54 / 3 66-0
Website ansehen

Aparthotel Am See

Kantor-Ehrich-Strasse 3d
19395 Plau am See
Telefon: 038735 / 850
Website ansehen


Verein/Pächter

Fis
Fischerei Müritz-Plau GmbH
Vereinsprofil ansehen

Angeln in der Umgebung

Entfernung: 1.26 km

Großer PätschseeZislow
See
Entfernung: 1.33 km

Müritz-Elde-WasserstraßePlau am See
Fluss
Entfernung: 2.28 km

Gaarzer SeePlau am See
See
Entfernung: 2.63 km

Petersdorfer SeeFünfseen
See
Entfernung: 3.61 km

TauchowseeAlt Schwerin
See
Entfernung: 5.52 km

Kogeler SeeKogel
See
Entfernung: 5.77 km

Malchower SeeMalchow
See
Entfernung: 6.29 km

FleesenseeMalchow
See
Entfernung: 6.35 km

Daschower SeeDaschow
See
Entfernung: 6.86 km

Drewitzer SeeNossentiner Hütte
See
Entfernung: 6.95 km

Kritzower SeeKritzow
See
Entfernung: 7.66 km

Poseriner SeeNeu Poserin
See
Entfernung: 7.82 km

Darzer SeeAltenhof
See
Entfernung: 8.36 km

Tangahn SeeLeizen
See
Entfernung: 8.54 km

Damerower SeeNeu Poserin
See
Entfernung: 8.62 km

Zahrener SeeGallin-Kuppentin
See
Entfernung: 8.65 km

Kleiner KressinseeWoldzegarten
See
Entfernung: 9.14 km

Großer KressinseeWalow
See
Entfernung: 9.81 km

Weisiner SeeWeisin
See
Entfernung: 9.95 km

Langhagener SeeWooster Teerofen
See
Entfernung: 10.11 km

Dambecker SeeBütow
See
Entfernung: 10.44 km

Krakower SeeKrakow am See
See
Entfernung: 10.51 km

Linstower SeeDobbin-Linstow
See
Entfernung: 10.58 km

Bossower SeeKrakow am See
See
Entfernung: 10.61 km

Passower SeePassow
See

Orte im Umfeld von Plauer See

Plau, Plau am See, Zislow, Lenz-Süd, Adamshoffnung, Petersdorf, Klebe, Jürgenshof, Reppentin, Alt Schwerin, Fünfseen, Barkhagen, Lalchow, Plauerhagen, Satow bei Röbel


Stand: 05.02.2018 13:33 Uhr

Quellen: Website des Vereins, Verbands oder Pächters sowie weitere

Feedback