Neuenhainer See

Restwasser in Neuental
Gastkartenja
Größe4,38 ha
Tiefe14 m
Verein/PächterAngelsportverein "Schwalm" Bischhausen 1965 e.V.

Wassertrüb
GewässerbeschaffenheitKrautbänke
GewässergrundSchlamm, Sand, Lehmig
Uferbewuchs/-beschaffenheitSchilf, Bäume, Sträucher
Uferverlaufflach
Strömungschwach
Hindernisse im WasserSteine, Kraut
Zugang zum GewässerTor/verschlossen
Parkplatzvorhanden

Du kennst dich hier aus?

Jetzt Gewässer bearbeiten


Der Neuenhainer See ist ein mit 4,38ha kleiner Restwasser in Neuental.An der tiefsten Stelle ist der Neuenhainer See ca. 14 m tief.
Das Gewässer gilt als fischreich. Es kommen sämtliche wichtige mitteleuropäische Fischarten wie Aal, Äsche, Barsch, Brassen, Hecht, Karpfen, Regenbogenforelle, Rotauge, Schleie, Wels und Zander vor und ist somit für Fried- und Raubfischangler interessant. Gastangler können für dieses Gewässer Angelkarten erwerben.
Das Angelgewässer wird von Angelsportverein "Schwalm" Bischhausen 1965 e.V. bewirtschaftet.

Bewertungen

Bewertung1 Bewertung

Wie würdest du dieses Gewässer bewerten?

 

Das sagen die Leute zum Gewässer:

Arminam 04.09.2019

Hier werden mehrmals im Jahr Fische besetzt und es besteht immer die Möglichkeit einen schönen Fisch zu fangen!

Gastkarten & Preise für Angler

ZeitraumPreis
Tageskarte (Tag oder Nacht)8 €
Wochenkarte (Tag oder Nacht)45 €
Jahreskarte (Tag oder Nacht)90 €
Jahreskarte (Tag und Nacht)150 €

Stand April 2019

Gastkarten vor Ort kaufen

Entfernung: 0.42 km

Erholungszentrum Neuental

Seeblick 14
34599 Neuental
Telefon: 06693 1287
E-Mail: info@neuenhainer-see.de

Unterkünfte Neuenhainer See

Entfernung: 0.42 km

Erholungszentrum Neuental

Seeblick 14
34599 Neuental

Anzeige

Stand: 02.09.2019 08:24 Uhr

Quellen: Website des Vereins, Verbands oder Pächters sowie weitere

Du kennst dich hier aus?
Jetzt Gewässer bearbeiten.
Gewässer eintragen