Deeper Pro+ Sonderangebot
Deeper Pro+ Sonderangebot

Müritz

See in Waren

100% TOP (2 Stimmen)
Gastkarten ja
Bootsangeln erlaubt
Größe 11.260,00 ha
Länge 17.8 km
Breite 9,9 km
Tiefe 31 m

Beschreibung

Angeln auf der Müritz - dem größten Binnensee Deutschlands

Auch wenn der in seiner Fläche größere Bodensee und die Müritz sich um diesen Titel schon ein Weile streiten, sollt klar sein das nur ein Teil des Bodensees zu Deutschland gehört und somit den Platz an die Müritz räumen muss.

Als Angel-Eldorado für jeden Raubfischangler bietet die Müritz einen stabilen und großen Bestand an Barschen, Hechten, Zandern und Aalen. Zudem kommen viele Arten von Friedfischen wie Karpfen, Brassen, Rotfedern, Plötzen, Rotaugen und Ukelei dazu.

Angeln ohne Fischereischein

Für „Nichtangler“ gibt es in Mecklenburg-Vorpommern die Möglichkeit über den Erwerb eines Touristenfischereischein. Dieser gilt für einen zusammenhängenden Zeitraum von 28 Tagen und ermöglicht das Angeln auch ohne Angelschein. Weitere Infos dazu gibt es in unserem Wiki.

Müritz: Schwer vom Ufer beangelbar

So groß und fischreich die Müritz auch ist, so schwer ist sie auch zu beangeln. Von Land gibt es kaum geeignete Stellen die vielversprechend sind. Lediglich die Bootsstege und Anlagen, welche sich in jeder größeren Stadt rund um den See befinden, wären interessant, um den ein oder andern Barsch zu überlisten. Im Winter sind diese Spots allerdings ein heißer Tipp. Wer jedoch den Meterhecht oder 40+ Barsche überlisten will, kommt um ein Boot nicht herum. Des Weiteren sollte der Ausflug nicht ohne Echolot und Fernglas starten.

Doch wo fängt man bei 11.260 ha Wasser und Tiefen bis zu 31m an?

Angeln im Frühjahr und Sommer

Im Frühjahr und Sommer sind die flachen Spots und Krautbänke eine verlässliche Gegend. Tiefenkarte ansehen

Bewährt haben Sich hier Bereiche um die Sietower-Bucht oder vor dem Großen-Schwerin. Dort wo die Krautköpfe aus dem Wasser schauen, sind in den frühen Morgenstunden kurz vor Sonnenaufgang gute Barschjagden an der Oberfläche zu erwarten. Wer hier auch auf einen guten alten Spinner in Messing, Gold oder Silber setzt, wird bestimmt belohnt werden. Flachlaufende Wobbler, Jerks oder Crankbaits sind natürlich auch gängige Köder in diesem Bereich.

Angeln im Herbst bis Winter

Im Herbst bis in den Winter stehen die Fische tiefer: an Kanten bis zu 18m. Anlaufstellen hierbei sind die Müritz-Mitte, Kleiner Barbern Tiefer Quitschow oder die Wollberge.

Entweder klassisch, mit Zocker und kleinem Kopyto in Motoröl als Beifänger oder Gummifische bis 3 Inch an schwerem Jigkopf sind eine sichere Bank. In flacheren Bereichen und bei wenig Wind kommen dann Montagen wie Texas- und Carolina-Rig oder Drop-Shot zum Einsatz.

Wirklich bewährt haben sich Farben wie Motoröl, Chatreuse, Grün oder Braun für die Barsch-Angelei.

Angeln auf Hecht

Hecht dürfen das ganze Jahr beangelt werden und haben keine Schonzeit. Es gilt lediglich ein Entnahmefenster von 60 cm (Mindestmaß) bis 90cm (Höchstmaß zur Laichfischschonung). Die großen Fische sind meistens beim Schleppangeln auf größere Köder im Kescher gelandet. Gerade hier ist eventuell eine Tour mit einem erfahrenen Guide sinnvoll. Die tiefen Spots für Hechte sind nicht leicht zu finden und können durch ein Guide per Echolot und Erfahrung schneller gefunden werden.

Hotspots an und auf der Müritz

Hotspots an und auf der Müritz
Klicken für größere Ansicht
  • 1. Sietower Bucht
  • 2. Sembzin
  • 3. Dicker Baum
  • 4. Baben Schwerin
  • 5. Müritzmitte
  • 6. Großer Schwerin (vor dem Großen Schwerin achtung Betonnung beachten; Fahrlinie der Fahrgastschiffe; Wassertiefe geht schnell auf 2 bis unter 1 Meter; sehr große Steine in Ufernähe)
  • 7. Rosenberg
  • 8. Luhdorfer Kuhle
  • 9. Rodenberg
  • 10. Großer Steinhaufen
  • 11. Ostufer (Kitesurf-Strecke beachten)
  • ...und natürlich Weitere

Fazit

Wer ein paar Hinweise beachtet, wird mit guten Fängen rechnen können. Aber auch die Müritz hat ihre eigenen Gesetze und bedankt sich eventuell auch mit Schneider-Tagen.

Ausschau halten nach Möwen, anderen Anglern und Windrichtung ist auf der Müritz ein Muss!

Die Beschreibung und Infos zur Müritz stammen von unserem #Monsterfischer Frank



Hier ist noch mehr für Dich drin...
Mecklenburgische Seenplatte entdecken

Fischbestand Müritz

Abbildung Aal
Aal
Schonzeit: 01.12. - 28.02.
Mindestmaß: 50 cm

Küstenregion:
Schonzeit: 01.12. - 28.02.
Mindestmaß: 50 cm
Abbildung Barsch
Barsch
Mindestmaß: 17 cm

Küstenregion:
Mindestmaß: 20 cm
Abbildung Hecht
Hecht
Mindestmaß: 45 cm

Küstenregion:
Schonzeit: 01.03. - 30.04.
Mindestmaß: 50 cm
Abbildung Karpfen
Karpfen
Mindestmaß: 40 cm
Abbildung Zander
Zander
Mindestmaß: 45 cm

Küstenregion:
Schonzeit: 23.04. - 22.05.
Mindestmaß: 45 cm

Die Schonzeiten der hier aufgeführten Fischarten sind aus der Gewässerordnung des Landes Mecklenburg-Vorpommern entnommen. Bitte beachte, dass diese sich zwischenzeitlich geändert haben können oder für einzelne Gewässer abweichende Schonzeiten, Mindestmaße und Besonderheiten gelten.

Alle Schonzeiten und Mindestmaße in Mecklenburg-Vorpommern


Bilder Müritz


Gewässerfoto hochladen


Fragen und Antworten zum Gewässer


Angelkarten & Preise

Preise der Angelkarten für Boots- und Uferangeln

Zeitraum Erwachsene Kinder/Jugendliche unter 18 J.
Tageskarte 16,00 € 12,00 €
2-Tageskarte 30,00 € 20,00 €
1 Wochenkarte 40,00 € 26,00 €
2 Wochenkarte 62,00 € 35,00 €
3 Wochenkarte 72,00 € 45,00 €
4 Wochenkarte 82,00 € 50,00 €

Stand April 2018

Gastkarten Müritz und Angelbedarf

Fischerhof Röbel (Müritz)

Seebadstraße 38
17207 Röbel/Müritz
Telefon: 039931 - 54634
weitere Informationen

Fischerhof Waren (Müritz)

Am Seeufer 73
17192 Waren (Müritz)
Telefon: 03991 - 633110
weitere Informationen

Fischerhof Eldenburg

An der Reeck 20
17192 Waren (Müritz)
Telefon: 03991 - 153 425
weitere Informationen

Fischerei Müritz-Plau GmbH

Eldenholz 42
17192 Waren (Müritz)
Telefon: 03991 – 15340
weitere Informationen

Anglereck - Uwe Schmidt

Markt 12
19395 Plau am See
Telefon: (038735) 46832
weitere Informationen

Alle Anbieter anzeigen

Gastkarten online

Hier könnt ihr einfach und bequem Gastkarten online bestellen.

Bei einer Gastkarte die für mehrere Gewässer gilt:
versichert euch vor dem Kauf, ob das Gewässer noch Bestandteil der Gastkarte ist.

zum Online-Shop


Bootsverleih Müritz

Fischerhof Eldenburg

An der Reeck 20
17192 Waren (Müritz)
Telefon: 03991 - 153 425
Website anzeigen

Fischerhof Vipperow

Mirower Straße 11
17209 Vipperow
Telefon: 03991 - 153 425
Website anzeigen

Fischerei Alt Schwerin

Wendorf 4
17214 Alt Schwerin
Telefon: +49 (0) 39932 / 49905
Website anzeigen

Bootscharter-Malow

Müritzstr. 14
17192 Waren (Müritz)
Telefon: 01714018738
Website anzeigen


Angel-Guides Müritz

Angeltouren Mirow

Neustrelitz
Telefon: +49 157 75976021
weitere Informationen

ProNature MV

Silz
Telefon: 0174-184 6729
weitere Informationen

Müritzfischer

Waren (Müritz)
Telefon: 0172/3219931
weitere Informationen

Angelguide Tramnitz

Waren (Müritz)
Telefon: 0170 - 90 94 918
weitere Informationen

Green Guiding

Neubrandenburg
Telefon: 015753191500
weitere Informationen


Verein/Pächter

Fis
Fischerei Müritz-Plau GmbH
Vereinsprofil ansehen

Angeln in der Umgebung

Entfernung: 4.48 km

Wols-KuhlseeKargow
See
Entfernung: 4.6 km

FeisneckseeWaren
See
Entfernung: 4.62 km

Große WünnowRöbel/Müritz
See
Entfernung: 4.95 km

HofseeFederow
See
Entfernung: 5.06 km

Krummer SeeKargow
See
Entfernung: 5.14 km

BaupackseeWaren
See
Entfernung: 5.81 km

Großkeller SeeGroß Kelle
See
Entfernung: 5.82 km

HofseeKargow
See
Entfernung: 5.92 km

ClaasseeRechlin
See
Entfernung: 5.92 km

KölpinseeWaren
See
Entfernung: 6 km

RohrteichRöbel/Müritz
Teich
Entfernung: 6.02 km

Fischers Land BoekRechlin
Angelteich
Entfernung: 6.22 km

Bolter KanalRechlin
Kanal
Entfernung: 6.4 km

Melzer SeeWaren
See
Entfernung: 6.44 km

TiefwarenseeWaren
See
Entfernung: 6.64 km

GlienseeRöbel/Müritz
See
Entfernung: 6.76 km

Hinberg SeeKargow
See
Entfernung: 7.18 km

Wackstower SeeBütow
See
Entfernung: 7.2 km

Großer KressinseeWalow
See
Entfernung: 7.47 km

HofseeRechlin
See
Entfernung: 7.55 km

WoterfitzseeRechlin
See
Entfernung: 7.82 km

RetzseeRechlin
See
Entfernung: 7.98 km

Kleiner KressinseeWoldzegarten
See
Entfernung: 8.15 km

LeppinseeRechlin
See
Entfernung: 8.5 km

Jabelscher SeeJabel
See

Orte im Umfeld von Müritz

Klink bei Waren, Gotthun, Ludorf, Sietow, Röbel / Müritz, Waren (Müritz), Groß Kelle, Kargow, Bollewick, Vipperow, Rechlin, Göhren-Lebbin, Vielist, Penkow, Groß Dratow


Stand: 05.02.2018 11:52 Uhr

Quellen: Website des Vereins, Verbands oder Pächters sowie weitere

Feedback