Möllenzugsee

See in Königs Wusterhausen
BewertungJetzt Gewässer bewerten
Gastkartenja
Größe27,23 ha
Verein/PächterFischerei Löcknitz am Kaniswall
Köpenicker-Fischervereinigung e.V.

Du kennst dich hier aus?

Jetzt Gewässer bearbeiten


Der Möllenzugsee ist ein mit 27,23 ha mittelgroßer See in Königs Wusterhausen.
Das Gewässer enthält nach unseren Recherchen Fischarten wie Aal, Hecht, Karpfen, Rapfen, Schleie und Zander vor . Gastangler können für dieses Gewässer Angelkarten erwerben.

Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.
Wie würdest du dieses Gewässer bewerten?

 

Gastkarten & Preise für Angler

ZeitraumFriedfischRaubfischFried- und Raubfisch mit Nacht
Tageskarte5,00 €6,00 €
Wochenendkarte9,00 €
Wochenkarte12,50 €
Monatskarte30,00 €
Jahreskarte50,00 € (30 € ermäßigt)55,00 € (35 € ermäßigt)65,00 € (45 € ermäßigt)

Stand April 2018

Gastkarten vor Ort kaufen

Entfernung: 3.6 km

Coca's Angelcenter

Storkower Straße 22
15711 Königs Wusterhausen

Entfernung: 5.69 km

The BigFish Angelshop

Wernsdorfer Str. 7
12527 Berlin

Entfernung: 9.32 km

Märkischer Anglerhof

Motzener Straße 1a
15741 Bestensee

Entfernung: 11.82 km

1A – Angelshop

Regattastraße 66
12527 Berlin

Entfernung: 12.66 km

BIGFISH Angeln, Sport & Freizeit

Friedrichstraße 50
15537 Erkner

Entfernung: 16.25 km

Angelcenter Grünheide

Karl-Marx Straße 19
15537 Grünheide (Mark)

Alle Anbieter (11) anzeigen

Anzeige

Angeln in der Umgebung

Privat FM
Entfernung: 0.56 km

Sellenzugsee See in Zeuthen
Entfernung: 1.39 km

Tonsee Restwasser in Wildau
By J.-H. Janßen [GFDL or CC BY-SA 3.0], from Wikimedia Commons
Entfernung: 2.22 km

Zeuthener See See in Zeuthen
TimSim [GFDL, CC-BY-SA-3.0 or CC BY-SA 2.5], from Wikimedia Commons
By Fridolin freudenfett [CC BY-SA 3.0], from Wikimedia Commons
By Smiley.toerist [CC BY-SA 4.0], from Wikimedia Commons
Andreas Steinhoff [Attribution], via Wikimedia Commons

Gewässer liegt in der Nähe von

Niederlehme (0,5 km), Wildau bei Königs Wusterhausen (0,91 km), Zeuthen (1,98 km)

Stand: 02.08.2019 13:04 Uhr

Quellen: Website des Vereins, Verbands oder Pächters sowie weitere

Du kennst dich hier aus?
Jetzt Gewässer bearbeiten.
Gewässer eintragen