Mittellandkanal

Kanal in Lübbecke
BewertungJetzt Gewässer bewerten
Gastkartenja
Nachtangelnerlaubt
Länge17.5 km
Verein/PächterSportfischerverein Lübbecke e.V.

Wasserleicht getrübt
GewässergrundSchlamm, Kies
Uferbewuchs/-beschaffenheitSteine, ausgebaut/begradigt
Uferverlauftief
Strömungschwach
Hindernisse im WasserSteine
Zugang zum GewässerStraße, Tor/verschlossen
Parkplatzvorhanden, ausgeschildert

Du kennst dich hier aus?

Jetzt Gewässer bearbeiten

Der Mittellandkanal ist ein Kanal in Nordrhein-Westfalen. Der hier vorgestellte Abschnitt liegt bei Lübbecke.Der Gewässerabschnitt ist 17.5 km lang.
Das Gewässer gilt als fischreich. Es kommen sämtliche wichtige mitteleuropäische Fischarten wie Aal, Aland, Barsch, Brassen, Giebel, Güster, Karpfen, Kaulbarsch, Rotauge, Schleie und Zander vor und ist somit hauptsächlich für Friedfischangler interessant. Gastangler können für dieses Gewässer Angelkarten erwerben.
Das Angelgewässer wird von Sportfischerverein Lübbecke e.V. bewirtschaftet.

Abschnitt

Mittellandkanal von der Landesgrenze Niedersachsen (Kanalkilometer 68,5) bis zum Großen Torfmoor (Kanalkilometer 86,0)
Gewässerbeschilderungen erklärt

Sonstige Hinweise

Die Laichschongebiete am alten Ölhafen in Getmold und am Nordufer im Bereich der Benkhauser Brücke dürfen in der Zeit vom 20. April bis zum 15. Juli nicht beangelt werden.

Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.
Wie würdest du dieses Gewässer bewerten?

 

Gastkarten & Preise für Angler

Zeitraum Preis
Tageskarte 7 €
2-Tageskarte 10 €
Wochenkarte 20 €
Monatskarte 30 €

Stand März 2019

Gastkarten vor Ort kaufen

Entfernung: 32.93 km

Angelsport Kastrup

Apfelstraße 85
33613 Bielefeld

Stand: 13.08.2019 09:58 Uhr

Quellen: Website des Vereins, Verbands oder Pächters sowie weitere

Du kennst dich hier aus?
Jetzt Gewässer bearbeiten.
Gewässer eintragen