Löderburger See

See in Löderburg
BewertungJetzt Gewässer bewerten
Gewässer-Nr.6-411-02
Gastkartenja
Bootsangelnerlaubt
Nachtangelnerlaubt
Größe36,93 ha
Verein/PächterSFV Löderburg e.V.

Wasserklar
GewässerbeschaffenheitBerge/Plateaus
GewässergrundSand, Kies
Uferbewuchs/-beschaffenheitSchilf
Uferverlauftief
Hindernisse im WasserBäume, Badegäste
Zugang zum GewässerFeld-/Sandweg
Parkplatzausgeschildert

Du kennst dich hier aus?

Jetzt Gewässer bearbeiten

Der Löderburger See ist ein mit 36,93 ha mittelgroßer See in Löderburg.
Das Gewässer gilt als fischreich. Es kommen sämtliche wichtige mitteleuropäische Fischarten wie Aal, Barsch, Brassen, Güster, Karpfen, Rotauge, Rotfeder und Zander vor.Das Fischen vom Boot ist erlaubt und Nachtangeln ebenso. Gastangler können für dieses Gewässer Angelkarten erwerben.
Das Angelgewässer wird von SFV Löderburg e.V. bewirtschaftet.

Anzeige

Angeln am Forellensee

Monsterfisch und Iron Trout suchen den beliebtesten Forellensee.

Iron Trout - Home of Troutfishing
Gewinnspiel - Wir suchen den beliebtesten Forellensee
Feine Forellenrute - Iron Trout Spooner 213/0,5-7g
Fangfrisch - Iron Trout Quick In Cooler Bag
Angel Rap Vol. II - AJKing

Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.
Wie würdest du dieses Gewässer bewerten?

 
Anzeige

Angelschule

So fängst du deinen ersten Raubfisch!

Barsch - Tipps & Wissenswertes
Grundlagen Barschangeln
7 Hotspots Barschangeln
Köderführung Barschangeln
Lieblingsköder Ultimate Collection 5cm
Der perfekte Köder für jedes Wetter.

Stand: 05.02.2018 14:02 Uhr

Quellen: Gewässerverzeichnis Landesanglerverband Sachsen-Anhalt e.V. Stand 31.08.2016 sowie weitere

Du kennst dich hier aus?
Jetzt Gewässer bearbeiten.
Feedback