Lochbach 2

Bach in Merching
BewertungJetzt Gewässer bewerten
Gastkartenja
Bootsangelnverboten
Nachtangelnverboten
Länge3,5 km
Breite0,7 - 1,2 m
Tiefe3-4 m
Verein/PächterFischereiverein Augsburg e.V.

Du kennst dich hier aus?

Jetzt Gewässer bearbeiten

Die Lochbach 2 ist ein Bach in Bayern. Der hier vorgestellte Abschnitt liegt bei Merching.Sie ist ca. 3,5 km lang und 0,7 - 1,2 m breit.An der tiefsten Stelle ist die Lochbach 2 ca. 3-4 m tief.
Das Gewässer enthält nach unseren Recherchen Fischarten wie Äsche, Bachforelle, Barsch und Regenbogenforelle vor und ist somit hauptsächlich für Fliegenfischer interessant.Das Fischen vom Boot ist verboten und Nachtangeln ebenso.. Gastangler können für dieses Gewässer Angelkarten erwerben.
Das Angelgewässer wird von Fischereiverein Augsburg e.V. bewirtschaftet.

Abschnitt

von Straßebrücke st2380 (siehe Karte) bis Grenztafel am Zaun Betriebgsgelände Kraftwert
Gewässerbeschilderungen erklärt

Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.
Wie würdest du dieses Gewässer bewerten?

 
Anzeige

Angelschule

So fängst du deinen ersten Raubfisch!

Barsch - Tipps & Wissenswertes
Grundlagen Barschangeln
7 Hotspots Barschangeln
Köderführung Barschangeln
Lieblingsköder Ultimate Collection 5cm
Der perfekte Köder für jedes Wetter.

Gastkarten & Preise für Angler

ZeitraumMitglieder (Jug)Mitglieder (Erw)Gäste (Jug)Gäste (Erw)
Tageskarte12 €12 €17 €17 €

Stand Juni 2018

Gastkarten vor Ort kaufen

Entfernung: 9.47 km

AngelSpezi Augsburg

Edisonstraße 1
86199 Augsburg

Entfernung: 10.06 km

Fisherman's Partner Augsburg

Gögginger Straße 93
86199 Augsburg

Entfernung: 14.49 km

Jafispo Angelgeräte

Kurzes Geländ 8 a
86156 Augsburg

Entfernung: 25.69 km

ANGLERWELT FFB

Malchinger Straße 4a
82256 Fürstenfeldbruck

Entfernung: 50.24 km

Angelgeräte Müller

Salzstraße 22
87600 Kaufbeuren

Gewässer liegt in der Nähe von

Königsbrunn (1,77 km), Königsbrunn bei Augsburg (1,77 km), Unterbergen, Schwaben (2,59 km), Mering, Schwaben (2,83 km), Mering (2,89 km), Brunnen (3,05 km)

Stand: 02.02.2018 14:19 Uhr

Quellen: Website des Vereins, Verbands oder Pächters sowie weitere

Du kennst dich hier aus?
Jetzt Gewässer bearbeiten.
Gewässer eintragen